LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Bergwanderung: Fanes - Col Bechei

Bergtour · Kronplatz
Verantwortlich für diesen Inhalt
St. Vigil in Enneberg
  • Col Bechei
    Col Bechei
    Foto: Carlo Obwegs, St. Vigil in Enneberg
Karte / Bergwanderung: Fanes - Col Bechei
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
mittel
Strecke 3,9 km
2:19 h
736 hm
11 hm
2.790 hm
2.062 hm
von der Faneshütte auf breitem Schotterweg in Kehren südostwärts hinauf zum Limojoch (2172 m) und kurz hinunter zum nahen, gleichnamigen See (2159 m); hier vom breiten Güterweg links ab, dem Wegweiser »Col Bechei« folgend markiertem, gutem Steig ostwärts über teilweise begraste Hänge hinauf zu einer flachen grünen Hangschulter und nordostwärts zuerst noch über Gras und später teils über Felsschrofen, teils über steiles Geröll (stets markierter Steig) empor zum Gipfel (2794 m; ab Fanes gut 2 Std., ab Pederü 4 Std.) – Abstieg: wie Aufstieg (insgesamt 3 Std.)on der Fanesalm auf breitem Schotterweg in Kehren südostwärts hinauf zum Limojoch (2172 m) und kurz hinunter zum nahen, gleichnamigen See (2159 m); hier vom breiten Güterweg links ab, dem Wegweiser »Col Bechei« folgend markiertem, gutem Steig ostwärts über teilweise begraste Hänge hinauf zu einer flachen grünen Hangschulter und nordostwärts zuerst noch über Gras und später teils über Felsschrofen, teils über steiles Geröll (stets markierter Steig) empor zum Gipfel (2794 m; ab Fanes gut 2 Std., ab Pederü 4 Std.) – Abstieg: wie Aufstieg (insgesamt 3 Std.)
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.790 m
Tiefster Punkt
2.062 m

Start

Koordinaten:
DD
46.612034, 12.014212
GMS
46°36'43.3"N 12°00'51.2"E
UTM
33T 271371 5166383
w3w 
///zitate.alle.überholt

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Über die Autobahn Rosenheim-Kufstein-Innsbruck-Brenner bis zur Autobahnausfahrt "Brixen", wo sie weiter in Richtung Pustertal fahren. Nach ca. 20 km auf der Pustertaler Staats-straße immer in Richtung Bruneck biegen sie kurz vor St. Lorenzen rechts in das Gadertal ab, das in Richtung Alta Badia führt. Die SS244 führt sie bis nach San Vigilio.

Koordinaten

DD
46.612034, 12.014212
GMS
46°36'43.3"N 12°00'51.2"E
UTM
33T 271371 5166383
w3w 
///zitate.alle.überholt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,9 km
Dauer
2:19 h
Aufstieg
736 hm
Abstieg
11 hm
Höchster Punkt
2.790 hm
Tiefster Punkt
2.062 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.