LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Leiter Alm – Taufenscharte – Mutspitz – Mutkopf – Steinegg - Leiter Alm

Bergtour · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Algund
  • Leiter-Mut-Steinegg
    Leiter-Mut-Steinegg
    Foto: Damian Pertoll, Algund
Karte / Leiter Alm – Taufenscharte – Mutspitz – Mutkopf – Steinegg - Leiter Alm
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 8 7 6 5 4 3 2 1 km
schwer
Strecke 8,8 km
3:46 h
1.061 hm
1.061 hm
2.291 hm
1.428 hm
Höchster Punkt dieser Bergtour ist die Taufenscharte, auch "Karjoch" genannt, mit 2230 m. Der steile Anstieg entlang den im südtiroler Dialekt genannten "Taufen", was soviel bedeutet wie Rinne, ist schon eine Herausforderung, welche Sie aber oben angekommen mit einer hervorragenden Aussicht über das Spronsertal belohnt.
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.291 m
Tiefster Punkt
1.428 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Koordinaten:
DD
46.705918, 11.111261
GMS
46°42'21.3"N 11°06'40.5"E
UTM
32T 661386 5174649
w3w 
///verpflichtend.lerne.vergeben
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt der wunderschönen Bergtour ist die Leiter Alm, welche bequem mit dem Sessellift Algund-Vellau und mit dem Korblift Vellau-Leiter Alm erreicht wird. Von der Leiter Alm geht es über den Meraner Höhenweg Nr. 24 ein kurzes Stück westwärts, bis der Weg Nr. 25 rechts abzweigt und anfangs noch im Waldgelände, dann oberhalb der Waldgrenze in gut angelegten Serpentinen zur Taufenscharte (2.230 m) hinaufführt. Von der Scharte geht es gleich rechts abzweigend und dem Weg Nr. 25 folgend ostwärts zum Gipfel der Mutspitze (2.294 m) hinüber. Weil der Weg nordseitig durch den steilen Berghang führt, soll man im Frühsommer und Herbst mögliche Tücken wegen Schnee und Vereisung berücksichtigen. Vom Gipfel der Mutspitze geht es anfangs im schorfigen Gelände etwas steiler den Ostrücken über den Weg Nr. 23 abwärts und in Serpentinen hinunter zum Gasthaus Mutkopf (1.680 m). Vom Mutkopf gelangt man über den Weg Nr. 22 zum Gasthaus Steinegg und über den Meraner Höhenweg Nr. 24 erreicht man wieder den Ausgangspunkt, die Leiter Alm.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Durchs Etschtal nach Algund und weiter nach Vellau.

Koordinaten

DD
46.705918, 11.111261
GMS
46°42'21.3"N 11°06'40.5"E
UTM
32T 661386 5174649
w3w 
///verpflichtend.lerne.vergeben
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
8,8 km
Dauer
3:46 h
Aufstieg
1.061 hm
Abstieg
1.061 hm
Höchster Punkt
2.291 hm
Tiefster Punkt
1.428 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.