LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Schwarzwasserhütte - Zustieg von Baad

Bergtour · Allgäuer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Schwaben Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Das Tal des Turabaches
    / Das Tal des Turabaches
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Bachüberquerung
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Zufluß zum Turabach
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Beim Aufstieg
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Durch den Bergwald
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Blick zu den Ochsenhofer Köpfen
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Am Starzeljoch
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Auf der Ochsenhofer Scharte
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Blick zum Nebelhorn
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Schwarzwasserhütte und Hoher Ifen
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
m 1800 1600 1400 1200 1000 6 5 4 3 2 1 km
Die Schwarzwasserhütte liegt auf 1620 m ü. N. N. in den Allgäuer Alpen, umgeben von Steinmandl, Grünhorn und Hohem Ifen. Sie ist Ausgangspunkt für zahlreiche Rundtouren und Überschreitungen sowie Skitouren im Winter. Dieser lange Zustieg führt zuerst durch den Bergwald im Tal des Turabaches hinauf zur Starzelalpe. Durch eine herrliche Berglandschaft geht es weiter hinauf zum Starzeljoch und der Ochsenhofer Scharte. Abstieg zur Hütte mit traumhaftem Blick auf den Hohen Ifen.
mittel
Strecke 6,1 km
3:00 h
644 hm
229 hm
Die Tour geht über feste Wege und größtenteils über Bergpfade.
Profilbild von Wolfgang Schulz
Autor
Wolfgang Schulz
Aktualisierung: 25.09.2017
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Ochsenhofer Scharte, 1.853 m
Tiefster Punkt
Baad, 1.221 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Schwarzwasserhütte

Sicherheitshinweise

Vorsicht bei Nässe. Rutschgefahr.

Weitere Infos und Links

http://www.alpenverein-schwaben.de/

http://www.schwarzwasserhuette.com/home.html

 

 

Start

Parkplatz in Baad (1.220 m)
Koordinaten:
DD
47.309355, 10.122091
GMS
47°18'33.7"N 10°07'19.5"E
UTM
32T 584813 5240153
w3w 
///ringe.maske.bühne

Ziel

Schwarzwasserhütte

Wegbeschreibung

In westlicher Richtung durch das Tal des Turabaches an der Äußeren und Inneren Turaalpe vorbei hinauf zur Starzelalpe (nicht bewirtschaftet) - weiter hinauf zum Starzeljoch (man kann auch direkt zur Ochsenhofer Scharte aufsteigen, aber den kleinen Umweg über das Starzeljoch sollte man sich nicht entgehen lassen) - Ochsenhofer Scharte - Abstieg zur Schwarzwasserhütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Internationale Bahnverbindungen nach Oberstdorf. Mit dem Walserbus bis Baad.

Anfahrt

Autobahn A7 bis Autobahndreieck Allgäu - A980 und B19 über Sonthofen nach Oberstdorf - durch das Kleinwalsertal bis Baad.

Parken

Gebührenpflichtige Parkplätze in Baad

Koordinaten

DD
47.309355, 10.122091
GMS
47°18'33.7"N 10°07'19.5"E
UTM
32T 584813 5240153
w3w 
///ringe.maske.bühne
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Bayerische Alpen  BY2;   Kleinwalsertal, Hoher Ifen, Widderstein

Ausrüstung

Standardbergwanderausrüstung. Festes Schuhwerk. Wanderstöcke emphehlenswert.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,1 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
644 hm
Abstieg
229 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Von A nach B versicherte Passagen

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.