LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Schwarzwasserhütte - Zustieg von Schoppernau

Bergtour · Allgäuer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Schwaben Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick zum Diedamskopf
    / Blick zum Diedamskopf
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Das Quellgebiet der Subersach
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Blick zum Hohen Ifen
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Vorbildliche Ausschilderung
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Blick zur Ochsenhofscharte und zum Widderstein
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Blick vom Gerachsattel auf die Schwarzwasserhütte
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Blick zurück zum Gerachsattel
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Bachüberquerung
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Kurz vor dem Ziel
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Die Schwarzwasserhütte
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Der Hohe Ifen in der Abendsonne
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
m 2000 1900 1800 1700 1600 1500 5 4 3 2 1 km
Die Schwarzwasserhütte liegt auf 1620 m ü. N. N. in den Allgäuer Alpen, umgeben von Steinmandl, Grünhorn und Hohem Ifen. Sie ist Ausgangspunkt für zahlreiche Rundtouren und Überschreitungen sowie Skitouren im Winter. Dieser seilbahnunterstütze Zustieg, der eigentlich ein Abstieg ist, beginnt an der Bergstation des Diedamskopfes. Immer die herrlichen Allgäuer Alpen im Blick marschiert man hinunter über den Gerachsattel zur schön gelegenen Hütte am Fuß des Hohen Ifen. 
mittel
Strecke 6 km
2:30 h
91 hm
496 hm
Die Tour verläuft permanent auf Bergwegen und Pfaden.
Profilbild von Wolfgang Schulz
Autor
Wolfgang Schulz
Aktualisierung: 17.09.2017
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Diedamskopf, 2.030 m
Tiefster Punkt
Schwarzwasserhütte, 1.624 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Schwarzwasserhütte

Sicherheitshinweise

Vorsich bei Nässe. Rutschgefahr.

Weitere Infos und Links

http://www.alpenverein-schwaben.de/

http://www.schwarzwasserhuette.com/home.html

Start

Diedamskopf (2.029 m)
Koordinaten:
DD
47.345847, 10.027649
GMS
47°20'45.0"N 10°01'39.5"E
UTM
32T 577621 5244110
w3w 
///ringe.geburtsort.hebammen

Ziel

Schwarzwasserhütte

Wegbeschreibung

Vom Diedamskopf hinunter zum Kreuzle und über den Gerachsattel weiter hinunter zur Schwarzwasserhütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Memmingen auf der A96 bis Bregenz - auf der Landsraße nach Kennelbach - Schwarzach - Alberschwende - Bundesstraße 200 über Egg und Mellau nach Schoppernau.

Parken

Gebührenpflichtiger Parkplatz an der Talstation der Bergbahn.

Koordinaten

DD
47.345847, 10.027649
GMS
47°20'45.0"N 10°01'39.5"E
UTM
32T 577621 5244110
w3w 
///ringe.geburtsort.hebammen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Landesvermessungsamt Bayern  Blatt UK50-47  Allgäuer Alpen

Ausrüstung

Standartbergwanderausrüstung. Festes Schuhwerk. Wanderstöcke empfehlenswert.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
91 hm
Abstieg
496 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Von A nach B Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.