LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Stabeler Höhenweg

Bergtour · Kronplatz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tauferer Ahrntal
  • Stabeler Höhenweg
    / Stabeler Höhenweg
    Foto: Gorfer, Tauferer Ahrntal
  • Stabeler Höhenweg
    / Stabeler Höhenweg
    Foto: Gorfer, Tauferer Ahrntal
  • / Chemnitzer Hütte
    Foto: TV Sand Ahrntal, Tauferer Ahrntal
  • / Schwarzensteinhütte... in der guten alten Zeit,,,
    Foto: Schwarzensteinhütte, Tauferer Ahrntal
m 2500 2000 1500 1000 500 25 20 15 10 5 km
schwer
Strecke 26,6 km
11:00 h
2.258 hm
2.663 hm

Der hochalpine Stabeler Höhenweg - ein Klassiker unter den Höhenwegen in Südtirol! 

Die Bergtour wird als schwierig eingestuft und bietet unvergessliche Momente. Trittsicherheit, gute Kondition, Erfahrung,  sowie gute Ausrüstung sind unbedingt erforderlich!

 

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.718 m
Tiefster Punkt
964 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
46.946249, 11.859701
GMS
46°56'46.5"N 11°51'34.9"E
UTM
32T 717622 5203161
w3w 
///zelt.überhaupt.abläufe

Wegbeschreibung

Gestartet wird in Weißenbach - Parkplatz Sportbar, auf dem Weg Nr. 24 geht es bergauf in Richtung Gögealm. Von dort aus weiter bis zur Chemnitzer Hütte (2419 m) - Übernachtungsmöglichkeit. Dann starten wir auf den Stabeler Höhenweg, Nr. 24 a über teils schmale Steige in Richtung Gelenkscharte (2724). (Danach frühzeitiger Abstieg ins Mitterbachtal möglich). Weiter ins Schwarzenbachtörl (2544 m). (Danach frühzeitiger Abstieg ins Schwarzbachtal möglich). An Drahtseilen geht es weiter, es folgt ein Aufstieg zur Scharte "Törla" (2746 m). Immer weiter entlang des Weges Nr. 24 a bis zur Abzweigung zur Schwarzensteinhütte (2922 m), Weg Nr. 23 (evt. Aufstieg, zusätzlich 1 h Gehzeit -  Übernachtungsmöglichkeit). Abstieg durchs Rotbachtal, Weg Nr. 23, vorbei an der Daimeralm (1862 m) und an der Schöllbergalm (1740 m) bis nach Oberluttach.  

Übernachtungsmöglichkeit: Chemnitzerhütte und Schwarzensteinhütte

Tour auch in umgekehrter Richtung möglich. 

Karte/Literatur: Kompass Wanderkarte "Ahrntaler Berge" Nr. 082, Maßstab: 1:25.000

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Bruneck - Weißenbach 25 km

Koordinaten

DD
46.946249, 11.859701
GMS
46°56'46.5"N 11°51'34.9"E
UTM
32T 717622 5203161
w3w 
///zelt.überhaupt.abläufe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Frage von Walter Schenk · 06.12.2021 · Community
Aggiornare la posizione del rifugio Sasso Nero, qui ancora il vecchio che non esiste più, il nuovo è un centinaio di metri più su, oltre i 3000 mt, aggiornati anche il sentiero e i tratti attrezzati.
mehr zeigen
Foto: Walter Schenk, Community
Foto: Walter Schenk, Community
Foto: Walter Schenk, Community

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

tobi who
12.03.2018 · Community
Seid Ihr die Tour im Frühsommer gelaufen. Mich würden die Bedingungen an den Schlüsselstellen interesieren (Altschnee, etc.). Grüße Tobi
mehr zeigen

Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
26,6 km
Dauer
11:00 h
Aufstieg
2.258 hm
Abstieg
2.663 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.