LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Steinfalk (2347 m) von der Falkenhütte

Bergtour · Karwendel
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Oberland Verifizierter Partner 
  • Aussicht auf der Tour
    / Aussicht auf der Tour
    Foto: Tobias Balghuber, DAV Sektion Oberland
  • / Blick zurück Richtung Lalidererwände
    Foto: Tobias Balghuber, DAV Sektion Oberland
  • / Steinbock am Wegesrand
    Foto: Karin Glass, DAV Sektion Oberland
  • / Gamsen am Wegesrand
    Foto: Karin Glass, DAV Sektion Oberland
  • / Auf dem Weg Richtung Gipfel
    Foto: Karin Glass, DAV Sektion Oberland
  • / Am Gipfel
    Foto: Karin Glass, DAV Sektion Oberland
m 2300 2200 2100 2000 1900 1800 1700 7 6 5 4 3 2 1 km
Bergtour mit ein paar Felsstellen. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind gefragt.
mittel
Strecke 7,8 km
3:45 h
555 hm
555 hm
Schöne aber anspruchsvolle Bergtour von der Falkenhütte mit hoher Wahrscheinlichkeit, Steinböcke und Gamsen aus der Nähe zu bestaunen.

Autorentipp

Die Natur im Karwendel ist einfach ein Traum. Genügend Zeit einplanen, einfach mal stehen bleiben und staunen.
Profilbild von Dominik Sinhart
Autor
Dominik Sinhart 
Aktualisierung: 04.05.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Steinfalk, 2.347 m
Tiefster Punkt
Falkenhütte, 1.848 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Falkenhütte

Sicherheitshinweise

Bitte beachten Sie: Die Angaben bei dieser Tour sind redaktionell geprüft, für ihre Richtigkeit und Aktualität kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Bitte informieren Sie sich selbstständig über das Wetter und ggf. die Schnee- und Lawinenlage.

Start

Falkenhütte (1.845 m)
Koordinaten:
DD
47.399827, 11.498966
GMS
47°23'59.4"N 11°29'56.3"E
UTM
32T 688558 5252624
w3w 
///ströme.reich.abriss

Ziel

Falkenhütte

Wegbeschreibung

Von der Falkenhütte wendet man sich nach Norden und umgeht das vor einem liegende Ladizköpfl westlich. Man kommt auf das Ladizjöchl, bei der Wegabzweigung Richtung Mahnkopf links abbiegen und an der Westflanke des Mahnkopfs vorbei zum Falkenstand. Dann auf einem schmalen Grat um einige Felstürme herum zum letzten Steilaufschwung und von Osten über einige Felsabsätze (I) zum Gipfel.

Abstieg wie Aufstieg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die Oberbayernbus-Linie 9569, besser bekannt unter dem Namen "Bergsteigerbus", macht das traumhafte Engtal im Naturpark Karwendel attraktiv für die öffentliche Anreise.

Die Linie verkehrt von Bad Tölz bzw. Lenggries bis zu den berühmten Engalmen und dem Großen Ahornboden. Eine weitere Verbindung ab Garmisch-Partenkirchen (RVO-Linie 9569) fährt nach Krün zur Haltestelle "Post/Café Kranzbach", wo der Umstieg auf den Linienbus zur Engalm erfolgt.

Für den Zustieg zur Falkenhütte bis zur Endhaltestelle fahren.

Anfahrt

Von München über Bad Tölz nach Lenggries. Danach über den Sylvensteinspeicher in das Rißtal und weiter zum Alpengasthof Eng (Achtung Mautstraße).

Parken

Großer Parkplatz am Alpengasthof Eng.

Koordinaten

DD
47.399827, 11.498966
GMS
47°23'59.4"N 11°29'56.3"E
UTM
32T 688558 5252624
w3w 
///ströme.reich.abriss
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

  • Alpenvereinskarte 5/2 "Karwendelgebirge Mitte", mit Wegmarkierung 1:25.000
  • Alpenvereinskarte 31/5 "Innsbruck und Umgebung", mit Wegmarkierung 1:50.000
  • Alpenvereinsführer "Karwendel alpin"
  • Rother-Wanderführer "Karwendel"
  • Panico Skitourenführer "Karwendel – Rofan – Wetterstein"

Ausrüstung

Ausrüstung für eine Bergtour.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,8 km
Dauer
3:45 h
Aufstieg
555 hm
Abstieg
555 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour ausgesetzt Grat

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.