LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Übergang Mindelheimer Hütte zur Rappenseehütte

Bergtour · Allgäuer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Allgäu-Kempten Verifizierter Partner 
  • Obere Biber-Alpe
    / Obere Biber-Alpe
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Mindelheimer Hütte
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Am Salzbüheljoch
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Rappenseehütte
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Obere Biber-Alpe
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Ein schmaler und steiler Pfad führt durch den Mutzentobel.
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Climbing
  • / Die Rappenseehütte
    Foto: Roland Schreivogel, Outdooractive Premium
  • / Rappenseehütte in herrlicher Lage
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
m 2200 2000 1800 1600 1400 8 6 4 2 km
Dieser tolle Verbindungsweg quert den beeindruckenden Talschluss des Rappenalptals.
mittel
Strecke 9,8 km
4:45 h
682 hm
616 hm
Im Anschluss führt der aussichtsreiche Bergweg am Fuße der gewaltingen Nordflanken von Biberkopf und Hochrappenkopf hinauf zur toll gelegenen Rappenseehütte.

Autorentipp

Sowohl auf der Mindelheimer Hütte als auch an der Rappenseehütte muss man für Wochenenden zeitig reservieren.
Profilbild von Michael Pröttel
Autor
Michael Pröttel
Aktualisierung: 01.03.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.096 m
Tiefster Punkt
1.523 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Vor allem bei der Querung des Mutzentobels ist etwas Trittsicherheit gefragt. Nicht bei Nässe zu empfehlen.

Weitere Infos und Links

Homepage Mindelheimer Hütte: www.mindelheimer-huette.de

Homepage Rappenseehuette: www.rappenseehuette.de

Start

Mindelheimer Hütte (2.020 m)
Koordinaten:
DG
47.292168, 10.194870
GMS
47°17'31.8"N 10°11'41.5"E
UTM
32T 590343 5238324
w3w 
///abreisen.bahnhof.datierst

Ziel

Rappenseehütte

Wegbeschreibung

Man steigt von der Mindelheimerhütte auf Weg Nr. 445  immer in südwestliche Richtung  etwa 500 Höhenmeter über freie Berghänge   zum Haldenwanger Bach hinab, wobei eine große Rinne gequert wird. DAuf der anderen Seite  geht es steiler  über einen, teils in den Fels gesprengten Weg  zum Schrofenpaß hinauf. Hier hält man sich an Gebelung links und umgeht in einem weiten Bogen die Bergkuppe des Grüner auf dessen Nordseite.

Hinter dem sanften Sattel des Salzbüheljochs stößt der von Lechleiten her kommende weg hinzu, dem man nacch Osten folgt. Nach der Schlosswand quert der Weg die gewaltige Nordflanke des Biberkopfs hinüber zur Oberen Biberalpe. Danach kommt die "Schlüsselstelle" des Zustiegs: Der nun teils erodierte Weg führt in den eng eingeschnittenen Mutzentobel (teils Stahlseile und auch Brücke) hinab und  quert auf der anderen Tobelseite nach Nordwesten, um an einer Geländekante wieder aus dem Bacheinschnitt heraus zu führen.

Nun führt der wieder bessere Weg an der Schafalpe vorbei und ein gutes Stück lang auf etwa der gleichen Höhe nach Nordosten, erreicht die weiten Wiesenhänge oberhalb der Seehütte und stößt schließlich auf den, von Einödsbach her kommenden Anstieg. Entlang einer nach links steil abfallenden Geländekante geht es zuletzt in Serpentinen zur Rappenseehütte hinauf.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug bis Oberstdorf. Von dort entweder mit dem lokalem Bus bis Birgsau, oder ins Kleine Walsertal bis Mittelberg.

Anfahrt

Über die B19 bis Oberstdorf. Von dort entweder zum Parkplatz der Fellhornbahn, oder ins Kleine Walsertal bis Mittelberg, Parkplatz Schwendle.

Parken

Parkplatz Fellhornbachn, bzw. Mittelberg/Schwendle

Koordinaten

DG
47.292168, 10.194870
GMS
47°17'31.8"N 10°11'41.5"E
UTM
32T 590343 5238324
w3w 
///abreisen.bahnhof.datierst
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

D. Seibert "Allgäuer Alpen" Rother Verlag

Kartenempfehlungen des Autors

AV Karte BY 2 "Kleinwalsertal, Hoher Ifen, Widderstein" 1:25000

Ausrüstung

Normale Bergwanderausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,8 km
Dauer
4:45 h
Aufstieg
682 hm
Abstieg
616 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Von A nach B versicherte Passagen

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.