LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Übergang Prinz-Luitpold-Haus zur Landsberger Hütte

· 1 Bewertung · Bergtour · Allgäuer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Allgäu-Immenstadt Verifizierter Partner 
  • Prinz-Luitpold-Haus
    / Prinz-Luitpold-Haus
    Foto: Martin Erd, Martin Erd
  • / Bergsee am Prinz-Luitpold-Haus.
    Foto: grenzgaenger-wandern.com, DAV Sektion Allgäu-Immenstadt
  • / Bockkarscharte
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Blick aus der Bockkarscharte in Richtung Prinz-Luitpold-Haus
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Bockkarscharte
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Blick von der Bockkarscharte in Richtung Schwarzwassertal
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Wegweiser in der Bockkarscharte, im Hintergrund das Schwarzwassertal
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Blick in die Lahnerscharte - links davon Lahnerkopf, Schänzelspitze und Schänzlekopf
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Blick aus der Lahnerscharte auf den Schrecksee
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Landsberger Hütte
    Foto: Thomas Krobbach, Wolfgang Steiner, DAV Sektion Landsberg
  • / Landsberger Hütte
    Foto: Thomas Krobbach, Wolfgang Steiner, DAV Sektion Landsberg
m 2300 2200 2100 2000 1900 1800 1700 12 10 8 6 4 2 km Prinz-Luitpold-Haus Landsberger Hütte Bockkarscharte Westl. Lachenjoch Lahnerscharte Kastenjoch
Eine tolle Streckentour, die uns durch den Ostteil der Allgäuer Alpen führt.
mittel
Strecke 12,3 km
5:45 h
743 hm
784 hm
Auf diesem abwechslungsreichen und weiten Übergang liegen nach dem Abstieg von der Bockkarscharte lange Hangquerungen mit tollen Ausblicken vor uns.

Autorentipp

An Wochenenden sollte auf beiden Hütten rechtzeitig reserviert werden.
Profilbild von DAV alpenvereinaktiv
Autor
DAV alpenvereinaktiv
Aktualisierung: 20.11.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.164 m
Tiefster Punkt
1.803 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Prinz-Luitpold-Haus
Landsberger Hütte

Sicherheitshinweise

Aufgrund der leicht ausgesetzten Passagen unterhalb des Schänzle-Kopfes, sollte diese Tour generell nur bei stabilem Wetter gegangen werden.

Weitere Infos und Links

https://www.prinz-luitpoldhaus.de/cms/

https://landsbergerhuette.at/

Start

Prinz-Luitpold-Haus (1.845 m)
Koordinaten:
DD
47.392364, 10.419882
GMS
47°23'32.5"N 10°25'11.6"E
UTM
32T 607153 5249744
w3w 
///pfeil.reale.ankommen

Ziel

Landsberger Hütte

Wegbeschreibung

Vom Prinz-Luitpold-Haus gehen wir zunächst über schöne Bergwiesen hinauf Richtung Nordosten zur zwischen Glasfelderkopf und Kesselspitze gelegenen Bockkarscharte. Anschließend steigen wir im Geröll über Serpentinen hinab und querem dann die Süd- beziehungsweise Ostflanken des Schänzlekopf, des Sattelkopf und der Lärchwand, bis wir zum Lahnerjoch gelangen. Von dort haben wir eine schöne Aussicht auf den Schrecksee. Wir umgehen südseitig das Kastenjoch sowie die Kälbelespitze auf einem Weg in felsigerem Gelände und folgen weiter der Beschilderung Richtung Landsberger Hütte. In einem weiten Bogen in leichtem Auf und Ab durch offenes Latschengelände folgen wir dem Weg nach Norden und gelangen zum Westlichen Lachenjoch. Von dort gelangen wir über einen angenehme absteigenden Weg nach Osten zur Landsberger Hütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem RB/RE/ALEX aus Richtung München (Zugteil nach Oberstdorf) bis zur Haltestelle Sonthofen. Von dort mit dem Bus 48 Richtung Unterjoch Dorfparkplatz bis zur Haltestelle Busbahnhof und anschließend mit dem Bus 49 bis zur Endhaltestelle Hinterstein Grüner Hut.

Von dort fahren Privatbusse zum Giebelhaus:

https://www.wechs.net/busverkehr/

Anfahrt

Auf der A96, der B12 und der B19 nach Sonthofen und weiter auf der B308 bis nach Bad Hindelang. Von dort über die Ostrachstraße nach Hinterstein. Hier ist die Weiterfahrt nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln (siehe oben) möglich.

Parken

Parkplatz Säge:

https://www.badhindelang.de/urlaub-in-bad-hindelang/allgaeu-erleben/verkehr-service/parkplatz-saege-1112.html

Parkplatz Festhalle:

https://www.badhindelang.de/urlaub-in-bad-hindelang/allgaeu-erleben/verkehr-service/parkplatz-festhalle-569.html

Parkplatz Auf der Höh:

https://www.badhindelang.de/urlaub-in-bad-hindelang/allgaeu-erleben/verkehr-service/parkplatz-auf-der-hoeh-526.html

Koordinaten

DD
47.392364, 10.419882
GMS
47°23'32.5"N 10°25'11.6"E
UTM
32T 607153 5249744
w3w 
///pfeil.reale.ankommen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte, Bayerische Alpen: Allgäuer Hochalpen - Hochvogel, Krottenkopf. ISBN-13: 978-3-937530-73-4

Ausrüstung

Normale Berwanderausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Sabrina Wa
04.08.2020 · Community
Wer einfach mal genießen möchte, ist hier absolut richtig. Ein Abstecher zum Schrecksee ist ebenfalls zu empfehlen.
mehr zeigen
Gemacht am 24.07.2020

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,3 km
Dauer
5:45 h
Aufstieg
743 hm
Abstieg
784 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Von A nach B versicherte Passagen

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.