LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Übergang von der Knorrhütte über das Gatterl, das Feldern- und Wannigjöchl (2186 m) zum Steinernen Hüttl

Bergtour · Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Knorrhütte von Südosten im Hintergrund Brunntalkopf
    Knorrhütte von Südosten im Hintergrund Brunntalkopf
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektion München
m 2300 2200 2100 2000 1900 4 3 2 1 km Steinernes Hüttl Knorrhütte
Der Übergang zum steinernen Hütterl ist eine ganz feine, meist menschenleere Tour.

Von der Knorrhütte geht es auf dem "Plattsteig" hinüber zum "Gatterl". Jenseits geht's kurz hinab und hinüber zum Feldernjöchl. Hier zweigt man nach links ab und wandert über den "Südsteig" in einen Sattel und weiter ins Wannigjöchl. Von dort geht’s dann bergab bis zum Steinernen Hüttl.

mittel
Strecke 4,7 km
2:30 h
269 hm
398 hm
2.204 hm
1.918 hm
Profilbild von Theresa Rössler - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV
Autor
Theresa Rössler - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV
Aktualisierung: 07.09.2016
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Unterhalb des Haberlehnkopfes, 2.204 m
Tiefster Punkt
Steinernes Hüttl, 1.918 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Naturweg 46,37%Pfad 53,64%
Naturweg
2,2 km
Pfad
2,5 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Steinernes Hüttl
Knorrhütte

Sicherheitshinweise

Ein Übergang für trittsichere Bergwanderer, die keine Probleme mit der Orientierung im freien Gelände haben. 

Nicht möglich/empfehlenswert bei Schneelage im Wegabschnitt Feldernjöchl–Wannigjöchl oder bei starkem Nebel!

Weitere Infos und Links

Die AV-Wege Nr. 815/816 sind beschildert, mitunter aber spärlich markiert.

Start

Knorrhütte (2.046 m)
Koordinaten:
DD
47.410001, 11.012989
GMS
47°24'36.0"N 11°00'46.8"E
UTM
32T 651861 5252692
w3w 
///cent.grillen.trage
Auf Karte anzeigen

Ziel

Steinernes Hüttl

Wegbeschreibung

Von der Knorrhütte geht es im leichten Auf und Ab auf dem "Plattsteig" (markierter AV-Weg Nr. 815/816) hinüber zum "Gatterl". Zuletzt steil bergauf erreicht ihr die schmale Scharte auf der deutsch-österreichischen Grenze, erkennbar an den alten Grenztafeln. Jenseits geht's kurz über leichte Felsen hinab (Drahtseil) und hinüber zum Feldernjöchl (2.045 m). Hier zweigt man nach links auf den rot markierten Steig (Weg Nr. 12/816) ab und wandert über den "Südsteig" in einen Sattel (2.163 m) und weiter ins Wannigjöchl (auch Kotbachsattel 2.186 m). Von dort geht’s dann bergab bis zum Steinernen Hüttl (1.930 m).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.410001, 11.012989
GMS
47°24'36.0"N 11°00'46.8"E
UTM
32T 651861 5252692
w3w 
///cent.grillen.trage
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,7 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
269 hm
Abstieg
398 hm
Höchster Punkt
2.204 hm
Tiefster Punkt
1.918 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.