LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Vom Garner Wetterkreuz auf die Königsangerspitze

Bergtour · Eisacktal/Südtirol
Verantwortlich für diesen Inhalt
Brixen
  • /
    Foto: Brixen Tourismus, Brixen
  • /
    Foto: Brixen Tourismus, Brixen
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 10 8 6 4 2 km Königanger Schutzhaus Radlsee
Strecke 11,4 km
5:45 h
1.011 hm
1.009 hm
Diese Wanderung führt vom Bergweiler Garn oberhalb von Feldthurns auf die Königsangerspitze in den Sarntaler Alpen.

Autorentipp

Abstiegsvariante über Weg Nr.7 über Radlsee und der gleichnamigen Schutzhütte (2.284 m) und über das Munschegg Weg Nr.10 zurück zum Garner Wetterkreuz
Profilbild von Brixen Tourismus
Autor
Brixen Tourismus
Aktualisierung: 02.05.2019
Höchster Punkt
2.435 m
Tiefster Punkt
1.424 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Schutzhaus Radlsee

Start

Garner Wetterkreuz (1.424 m)
Koordinaten:
DD
46.673530, 11.570176
GMS
46°40'24.7"N 11°34'12.6"E
UTM
32T 696582 5172094
w3w 
///ackerbau.fischart.lockt

Ziel

am Ausgangspunkt

Wegbeschreibung

Der Ausgangspunkt für die Gipfeltour zum Königsanger liegt beim Garner Wetterkreuz (1.410 m). Von hier ausgehend folgt man wenige Meter dem Schotterweg Richtung Königsanger und steigt über den Waldweg Nr. 10 bis an die Waldgrenze und wandert bergwärts weiter über die weiten Almen, vorbei an der Brugger Schupfe.

Hier lohnt es sich eine Pause einzulegen und das Panorama von der Geislergruppe über die Rosengarten- und Schlerngruppe zu betrachten. Weiter verläuft der schmale Bergweg (immer noch Markierung Nr. 10) über die Wiesenhänge empor, bis man zu einer Weggabelung gelangt und zur Radlseehütte abzweigen kann. Der Weg mit der Markierung 10 A führt direkt zur Gipfelkuppe. Vom Gipfel der Königsangerspitze (2.436 m) genießt man eine tolle Aussicht auf die schönsten Wandergipfel des Eisacktals und den westlichen Dolomiten.Der Abstieg entspricht der Aufstiegsstrecke.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Am Garner Wetterkreuz gebührenfreie Parkmöglichkeiten.

Koordinaten

DD
46.673530, 11.570176
GMS
46°40'24.7"N 11°34'12.6"E
UTM
32T 696582 5172094
w3w 
///ackerbau.fischart.lockt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Basic Equipment for Mountain Hikes

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
11,4 km
Dauer
5:45 h
Aufstieg
1.011 hm
Abstieg
1.009 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.