LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Von Villanders zum Totensee

· 1 Bewertung · Bergtour · Eisacktal/Südtirol
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ferienregion Eisacktal Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Tourismusverein Klausen, Barbian, Feldthurns und Villanders
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 14 12 10 8 6 4 2 km Bildstock Prackfieder Jöchl Totenkirchl Totensee Moar in Plun Seebergalm Köber Leger Gasteiger Sattel
Wanderung zum Totenkirchl und zum Totensee am Villanderer Berg.
Strecke 15,3 km
4:30 h
690 hm
690 hm
Profilbild von Hubert Mair
Autor
Hubert Mair
Aktualisierung: 10.10.2017
Höchster Punkt
2.366 m
Tiefster Punkt
1.725 m

Einkehrmöglichkeit

Moar in Plun

Start

Gasserhütte (1.747 m)
Koordinaten:
DD
46.641013, 11.490965
GMS
46°38'27.6"N 11°29'27.5"E
UTM
32T 690638 5168286
w3w 
///ausfüllst.schatz.gefälscht

Ziel

Gasserhütte

Wegbeschreibung

Von der Gasserhütte (1744 m, Parkplatz, Hinweise) führt der Fußweg Nr.6/15 zur Alm Mair in Plun (1860 m, Einkehr). Der Almweg Nr. 6 verläuft leicht ansteigend zum Köber Leger (2080 m). Hier wendet man sich nach rechts und folgt dem Weg Nr. 1 durch Sumpfwiesen nach Norden zum Almweg Nr. 16, der links zum Prackfieder Jöchl (2088 m) führt. Der Weg Nr. 16b wechselt auf die Sarner Seite zur Alm Moar in Ums (2055 m) in der Mulde der Schwarzseen. Auf dem Steig zur nahen Seebergalm (2094 m), dort links auf Weg Nr. 6 ansteigend, gelangt man zum Sattel am Toten mit dem Totenkirchl (2186 m). Der mit „T“ markierte Steig führt rechts im Blockgelände zum Totensee (2210 m) und hinauf zum Kammrücken des Villanderer Berges (Ochsenlucke, 2356 m). Der Abstieg verläuft am breiten Kamm nach Osten zu einem großen Bildstock (2150 m), der Steig Nr. 1 führt dort rechts, südostwärts, zum Gasteiger Sattel (2058 m). Dem Weg Nr. 7 folgend kürzt man am Nordhang zwei Kehren ab, an der Abzweigung rechts, führt der Steig Nr. 7 hinab zur Kaser und auf der Straße zur Gasserhütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Alle Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln erhalten Sie unter: www.sii.bz.it oder im örtlichen Tourismusverein.

Koordinaten

DD
46.641013, 11.490965
GMS
46°38'27.6"N 11°29'27.5"E
UTM
32T 690638 5168286
w3w 
///ausfüllst.schatz.gefälscht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Fabio Valli
20.07.2020 · Community
Lungo, ma è un giro fantastico
mehr zeigen
Gemacht am 20.07.2020

Fotos von anderen


Bewertung
Strecke
15,3 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
690 hm
Abstieg
690 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.