LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Fernwanderweg empfohlene Tour

Weitwanderweg: 2 Täler Trail

· 1 Bewertung · Fernwanderweg · Kronplatz · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverein Antholzertal Verifizierter Partner 
  • Staller Sattel
    / Staller Sattel
    Foto: TV Antholzertal, Tourismusverein Antholzertal
Karte / Weitwanderweg: 2 Täler Trail
m 2500 2000 1500 1000 500 80 60 40 20 km
geschlossen
schwer
Strecke 90,7 km
29:00 h
5.575 hm
5.705 hm
2.379 hm
1.026 hm

Der 2 Täler Trail verläuft von Hopfgarten in Defereggen über den Staller Sattel bis nach Niederrasen im Antholzertal. Sechs Tagesetappen und über insgesamt 90 Kilometer stehen vor Ihnen. Es ist bewusst kein hochalpiner Weitwanderweg und auch kein monotoner Talwanderweg, sondern ein Weg dazwischen. Er führt entlang der mittleren Höhenstufe, zwischen hochalpinem Gelände und Talboden. Entlang des Weges genießen Sie einzigartige Blicke auf die Ortschaften im Tal und die schneebedeckten hohen Gipfel. Sie wandern entlang der Lasörlinggruppe, Villgrater Berge und den Dreitausendern der Rieserfernergruppe. Sie befinden sich entlang des gesamten Weges, bildlich gesprochen, auf dem Balkon der Alpen. Am Ende jeder Tagesetappe erreichen Sie stets eine Ortschaft, wo je nach Wahl in einer Pension, Gasthof oder Hotel übernachtet werden kann.

 

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.379 m
Tiefster Punkt
1.026 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
46.780390, 12.049166
GMS
46°46'49.4"N 12°02'57.0"E
UTM
33T 274749 5184988
w3w 
///tauchten.feinere.kino

Wegbeschreibung

Den 2 Täler Trail kann man entweder im Ortszentrum von Niederrasen (Antholzertal) oder Hopfgarten (Deferreggental) starten und führt von Südtirol nach Osttirol. Man wandert über einfache Wanderwege entlang der Lasörlinggruppe, Villgrater Berge und Rieserfernergruppe in mittlerer Höhenstufe, zwischen hochalpinem Gelände und Talboden, sozusagen auf dem Balkon der Alpen. Auf jeder Tagesetappe findet man Hütten zur Einkehr und an deren Ende wird stets ein Ort erreicht, wo je nach Wahl in Pension, Gasthof oder Hotel übernachtet werden kann.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmittel

Ab Bahnhof Olang:

  • mit dem Linienbus 431 bis zur Haltestelle Niederrasen/Dorfmitte
  • Ausgangspunkt Österreich - Hopfgarten im Defereggental / Osttirol 

>Hier geht’s zum Bus-und Zugfahrplan

Staller Sattel mit Staller Sattel Shuttle:

https://antholzertal.guestnet.info/staller-sattel-shuttle/

Koordinaten

DD
46.780390, 12.049166
GMS
46°46'49.4"N 12°02'57.0"E
UTM
33T 274749 5184988
w3w 
///tauchten.feinere.kino
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fernwanderwege

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Hüttenübernachtung

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Frage von Ralf Teuchert-Trommer · 10.01.2021 · Community
Kann man den Trail auch in vier Etappen gehen? Z. B. Ab Etappe 3?
mehr zeigen
Antwort von peter peter · 04.08.2021 · Community
Hallo Ralf, wir sind alle 6 Etappen vom 18. Jul.-23. Juli 2021 mit Gepäck gewandert, die Anbindungen sind ganz gut, man kann selektieren, wenn man mag. Ob man wirklich alle Teile machen muss/sollte, ist halt Geschmacksache... LG PP

Bewertungen

4,0
(1)
peter peter
04.08.2021 · Community
Gemacht am 18.07.2021
Axel Becker
04.10.2018 · Community
Hallo, klingt gut. Lassen sich die Fehler im GPS-Track evtl. noch korrigieren?
mehr zeigen

Fotos von anderen


Status
geschlossen
Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
90,7 km
Dauer
29:00 h
Aufstieg
5.575 hm
Abstieg
5.705 hm
Höchster Punkt
2.379 hm
Tiefster Punkt
1.026 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.