LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Klettersteig empfohlene Tour

Zugspitze & Münchner Haus von der Talstation Obermoos

Klettersteig · Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion München Verifizierter Partner 
  • Müll Sammel Aktion unterhalb der Neustädter Hütte
    / Müll Sammel Aktion unterhalb der Neustädter Hütte
    Foto: Michael Pröttel
  • / Wiener Neustädter Hütte (2212 m)
    Foto: Michael Platzer, ÖTK
  • / Im Bayerischen Schneekar
    Foto: Michael Pröttel
  • / Felstunnel am Stopselzieher
    Foto: Michael Pröttel
  • / Trittstufen am Stopselzieher
    Foto: Michael Pröttel
  • / Blick von der Tiroler Zugspitzbahn (A) Richtung Wiener Neustädter Hütte
    Foto: Michael Platzer, ÖTK
  • / Das Münchner Haus mit dem Metreologischen Turm im Hintergrund
    Foto: Admin-Team München und Oberland, DAV Sektion München
m 3000 2500 2000 1500 1000 4 3 2 1 km
Dieser technisch wie konditionell anspruchsvolle Hüttenzustieg erfolgt über den sogenannten Stopselzieher.
schwer
Strecke 4,8 km
4:30 h
1.716 hm
4 hm
2.949 hm
1.232 hm
Den gut gesicherten Klettersteig mit Schwierigkeit A/B können erfahrene Bergsteiger auch ohne Klettersteigset unternehmen. Dieser Anstieg vom Obermoos und nicht vom (üblicheren) Eibsee aus macht vor allem dann Sinn, wenn man von Reutte her nach Ehrwald anreist.

Autorentipp

Am Münchner Haus sollte man am besten unter der Woche übernachten und muss auch dann rechtzeitig Schlafplätze reservieren.
Profilbild von Michael Pröttel
Autor
Michael Pröttel 
Aktualisierung: 18.08.2020
Schwierigkeit
A/B schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.949 m
Tiefster Punkt
1.232 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Gute Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und sehr gute Kondition sind erforderlich.

Weitere Infos und Links

www.alpenverein-muenchen-oberland.de/muenchner-haus

Start

Obermoos - Talstation Zugspitzbahn (1.232 m)
Koordinaten:
DD
GMS
UTM
w3w 

Ziel

Münchner Haus

Wegbeschreibung

Von  der Talstation aus folgt man dem Weg, der entlang der Pistenschneise nach Südosten bergan führt. Nach gut einem Kilometer verzweigt er sich, wobei beide Varianten weiter oben wieder zusammen kommen und im unteren Teil des Gamskar auf den deutlichen Weg 801 (auf E4 alpin) stoßen, dem man nun nach links )Norden) folgt. Der Anstieg erfolgt nun zunehmend im Geröll und wird teils schon felsig. Es eght über sien Steikstugfe empor hinter der man unterhalb der Seilbnabhan auf den vom Eibsee her kommenden Aufstieg trifft. Diesem folgt man nun wieer etwas flacher aber weiterhin teils etwas ausgeetzt und mit Stahleeien gesichert zu Wiener Neustädter Hütte.

Von dieser Einkehrmöglichkeit quert man  das Österreichische Schneekar nach Osten zum Beginn des sogenannten Stopselziehers. Gleich zu Beginn führt dieser durch einen schrägen Felsentunnel und am Ende über eine ziemlich steile, mit Trittstufen versehenen Felsstufe hinauf.   Danach geht es über mehr oder weniger steile Felsen und Schroffengelände weiter bergan. Der Steig ist weiterhin gut markiert und hat immer wieder versicherte Stellen.

Schließlich wird der Anstieg flacher und man erreicht den hier breiten Wettersteingrat, wo man in die Sonne tritt und sich tolle Ausblicke  auf das Zugspitzplatt öffnen. Zuletzt folgt man dem Grat nach links, steigt in Serpentinen an Antennenanlagen vorbei  zur stark überbauten Zugspitze. Gleich am Beginn der langen Betonterrasse sieht man auch schon links das vergelichsweise urige Münchner Haus.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug über Garmisch-Partenkirchen oder Reutte nach Ehrwald und mit Lokalbus zur Seilbahn Talstation am Obermoos.

Anfahrt

Über Garmisch-Partenkirchen oder Reutte nach Ehrwald und dirket vor dem Ort nach links  zur Seilbahn Talstation am Obermoos.

Parken

Großparkplatz an der Talsation der Seilbahn.

Koordinaten

DD
GMS
UTM
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Nr. 4/2 Wetterstein Mitte, 1:25000

Ausrüstung

Klettersteigausrüstung. Mit entsprechender Erfahrung auch ohne Klettersteigset möglich. Helm aber unbedingt zu empfehlen. Nicht bei Gewittergefahr.

Grundausrüstung für Klettersteige

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Klettersteigset
  • Klettergurt
  • Kletterhelm
  • Klettersteig- oder strapazierfähige Sicherheitshandschuhe
  • Selbstsicherungsschlinge und HMS-Karabiner
  • Ggf. Nachsicherungsset (für Beginner und Kinder)
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
A/B schwer
Strecke
4,8 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
1.716 hm
Abstieg
4 hm
Höchster Punkt
2.949 hm
Tiefster Punkt
1.232 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit ausgesetzt versicherte Passagen Kletterstellen

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.