LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

297 Mont Sëura Tour (Alternativroute)

Mountainbike · Gröden Dolomiten· geschlossen
LogoSt. Christina - DOLOMITES Val Gardena
Verantwortlich für diesen Inhalt
St. Christina - DOLOMITES Val Gardena
  • MTB Mont Sëura
    / MTB Mont Sëura
    Foto: Dolomites Val Gardena, St. Christina - DOLOMITES Val Gardena
  • / MTB Mont Sëura
    Foto: DVG, St. Christina - DOLOMITES Val Gardena
  • / MTB Mont Sëura
    Foto: DVG, St. Christina - DOLOMITES Val Gardena
m 2000 1800 1600 1400 1200 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
geschlossen
schwer
Strecke 18,1 km
2:32 h
762 hm
762 hm
2.041 hm
1.385 hm
Die ideale Rundtour für jene Biker die Ruhe suchen und die Natur der Dolomiten genießen möchten. Die von Monte Pana nach Mont Sëura führende Schotterstraße verläuft anfangs im Wald und bietet dem Biker die Möglichkeit beim Kurbeln den klängen der Natur zu lauschen. Im oberen Abschnitt gibt der Wald den Blick auf die beeindruckende Nordwand des Langkofels frei und schließlich wird der Biker auf Mont Sëura mit einem atemberaubenden Ausblick auf Sellastock und Langkofel belohnt. Für die Abfahrt gibt es zwei Varianten (297 oder 297a) die beide einige steilere Passagen beinhalten und etwas Erfahrung im bergab fahren abverlangen.
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.041 m
Tiefster Punkt
1.385 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
46.558423, 11.720435
GMS
46°33'30.3"N 11°43'13.6"E
UTM
32T 708516 5159690
w3w 
///gekostet.entwürfe.blüht

Wegbeschreibung

Vom Zentrum von St. Christina geht es zuerst über die Asphaltstraße bis zum wunderschönen Naturfleckchen Monte Pana. Von dort startet die Schotterstraße bergauf in Richtung Crist de Cunfin. Durch den ruhigen Wald über eine breite Forststraße tretend, kann man den Vögeln beim Zwitschern zuhören und rechter Hand den Ausblick auf den majestätischen Langkofel genießen. Kurz vor Mont Sëura lichtet sich der Wald und macht einem atemberaubenden Panoramablick auf die umliegenden Dolomiten und auf die Nordwand des Grödner Hausberges, dem Langkofel, Platz.

Von hier kann man entweder weiterfahren in Richtung Ciampinoi (Variante 297a) oder bergab in Richtung Wolkenstein weiterfahren. Nach der Querung der berühmten Abfahrtspiste der Saslong Weltcup Abfahrt, geht es weiter über La Selva bis ins Zentrum von Wolkenstein. Über den Talradweg erreicht man schließlich wieder den Ausgangspunkt in St. Christina.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Die Tour startet auf dem Gemeindeplatz in St. Christina.

Koordinaten

DD
46.558423, 11.720435
GMS
46°33'30.3"N 11°43'13.6"E
UTM
32T 708516 5159690
w3w 
///gekostet.entwürfe.blüht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
schwer
Strecke
18,1 km
Dauer
2:32 h
Aufstieg
762 hm
Abstieg
762 hm
Höchster Punkt
2.041 hm
Tiefster Punkt
1.385 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.