LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Die Pyramiden von Zone und Monte Guglielmo in MTB

Mountainbike
Verantwortlich für diesen Inhalt
Visit Lake Iseo
  • Foto: Visitlakeiseo - Lago d'Iseo, Visit Lake Iseo
m 1500 1000 500 35 30 25 20 15 10 5 km
Route, die einen atemberaubenden Blick auf den Iseosee bietet und für trainierte Radfahrer geeignet ist.
mittel
Strecke 35,2 km
7:05 h
1.670 hm
1.670 hm
1.862 hm
198 hm
Die Route beginnt in Marone, wo man in der Nähe des Rathauses parken kann. Man steigt auf das Fahrrad und fährt nach dem Überqueren der Bahnlinie in Richtung Zone hoch. Schon bei den ersten Fahrten bietet die Strecke atemberaubende Ausblicke auf den Iseosee. Nach einigen Kurven geht es auf einer geraden Strecke, an deren Ende man links einen herrlichen Blick auf das Naturschutzgebiet der Erosionspyramiden genießen kann. Weiter geht es zum Weiler Cislano, wo man auf einem vollständig ausgeschilderten Rundkurs das einzigartige Naturphänomen aus nächster Nähe bewundern kann. Zurück mit dem Fahrrad biegt man auf der Straße, die nach Zone führt, rechts in einen breiten und einfachen Feldweg ab, der zur Berghütte Croce di Marone führt. Nach der Malpensata-Hütte erreicht man die Guglielmo di Sotto-Hütte; Die Straße steigt kontinuierlich an und wird aufgrund der Steine, die den Boden uneben machen, schwieriger. Bei der Guglielmo di Sopra-Hütte angekommen, sieht man die Almici-Hütte, wo die Anstrengung des Aufstiegs sofort mit der Schönheit der Aussicht belohnt wird; An klaren, sonnigen Tagen kann man sogar die Alpen und den Apennin sehen. Wenn man das Fahrrad an der Schutzhütte abstellt, kann man zum Denkmal des Erlösers laufen. Die Rückkehr kann erfolgen, indem man die zurückgelegte Straße wiederholt, die jetzt nur noch bergab führt, oder, wenn man die Berghütte Croce di Marone erreicht hat, kann man links auf die Straße bergab abbiegen und durch das Opol-Tal an der Wallfahrtskirche Madonna della vorbei Rota und den Kletterfelsen erreicht man die Landesstraße. Schließlich biegt man links ab, um nach Marone zurückzukehren.
Profilbild von Visitlakeiseo - Lago d'Iseo
Autor
Visitlakeiseo - Lago d'Iseo 
Aktualisierung: 04.06.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.862 m
Tiefster Punkt
198 m

Wegearten

Asphalt 0,69%Straße 12,68%unbekannt 86,61%
Asphalt
0,2 km
Straße
4,5 km
unbekannt
30,5 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Via Giulio Guerini, Marone (198 m)
Koordinaten:
DD
45.737990, 10.093250
GMS
45°44'16.8"N 10°05'35.7"E
UTM
32T 585051 5065518
w3w 
///söldner.beherbergt.kündigte
Auf Karte anzeigen

Ziel

Via Giulio Guerini, Marone

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Man muss der ehemaligen Küstenstraße SP 510 bis zum Eingang der Gemeinde Marone folgen.

Parken

Kostenlose Parkplätze in via Battista Cristini und in via Roma entlang der Hauptstraße.

Koordinaten

DD
45.737990, 10.093250
GMS
45°44'16.8"N 10°05'35.7"E
UTM
32T 585051 5065518
w3w 
///söldner.beherbergt.kündigte
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
35,2 km
Dauer
7:05 h
Aufstieg
1.670 hm
Abstieg
1.670 hm
Höchster Punkt
1.862 hm
Tiefster Punkt
198 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 16 Wegpunkte
  • 16 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.