LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren

Mühlbach-Steiner Mandl (Jochtal) - Vals -Mühlbach

Radfahren · Eisacktal/Südtirol · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Gitschberg - Jochtal
  • Steinermandl/Jochtal
    / Steinermandl/Jochtal
    Foto: Gitschberg Jochtal, Gitschberg - Jochtal
Karte / Mühlbach-Steiner Mandl (Jochtal) - Vals -Mühlbach
m 2000 1500 1000 500 30 25 20 15 10 5 km
geschlossen
mittel
Strecke 30,5 km
4:55 h
1.553 hm
1.553 hm
Vom Zugbahnhof Mühlbach richtung Aicha. Vom Parkplatz gegenüber Hotel „Sonneck“ bei Schabs führt die Straße nicht steil, aber doch gut ansteigend bis zum Dörfchen Spinges am Eingang des Valser Tales. Wir fahren aber nicht direkt in den Ort, sondern an der Abzweigung geradeaus weiter hinauf bis zur Naherholungszone Bunker (Parkplatz und Ende der Asphaltstraße). Der hier beginnende Forstweg Nr. 9 zur Anratterhütte im Valser Tal (Richtung Bergstation Jochtal) hat es mitunter in sich: Einige steile Passagen erfordern Muskelkraft, und ohne gute Kondition ist manchmal auch Schieben angesagt. Hin und wieder gibt es aber auch Erholung im Abwärtsgang. Wir fahren ein kleines Stück auf demselben Weg zurück, folgen an der ersten Kreuzung aber dem Forstweg zur Nockalm. Gleich an der nächsten Kreuzung halten wir uns links und fahren weiter bergab bis zu „Valsegg“ unterhalb von Vals. Wenn wir auf dem Forstweg bleiben, erreichen wir direkt die Valser Straße, die wir ein Stück entlangfahren. Fast ein Kilometer nach dem „Badwirt“, beim „Alten Bild“ beginnt links die alte Valser Straße nach Mühlbach
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.117 m
Tiefster Punkt
749 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
46.797463, 11.669795
GMS
46°47'50.9"N 11°40'11.3"E
UTM
32T 703734 5186118
w3w 
///sammelt.hinunter.verlegte

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.797463, 11.669795
GMS
46°47'50.9"N 11°40'11.3"E
UTM
32T 703734 5186118
w3w 
///sammelt.hinunter.verlegte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
30,5 km
Dauer
4:55 h
Aufstieg
1.553 hm
Abstieg
1.553 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.