Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radfahren

Tagesfahrt an den Gardasee

Radfahren · Südtirols Süden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Leifers
  • Rennrad
    / Rennrad
    Foto: Pixabay, Leifers
  • Gardasee
    / Gardasee
    Foto: Pixabay, Leifers
0 150 300 450 m km 20 40 60 80 100

leicht
101,4 km
7:21 h
1116 hm
1293 hm

Das Rennrad schon startklar? Für Rennliebhaber (aber nicht nur) fast ein Muss, eine Tagesfahrt zum Gardasee!

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
276 m
Tiefster Punkt
68 m

Wegbeschreibung

Wir starten in Leifers, immer der Etsch (Etschradweg) folgend durch das Südtiroler Unterland und weiter durch die weiten Felder des Trentino. Nach gut 60 km radeln Sie das Zentrum von Trient und weiter in Richtung Rovereto, wo sie den Schildern Mori und Passo San Giovanni folgen. Der Anstieg ist zwar nicht besonders anstrengend, dafür aber geht es danach gleich steil bergab, geradeaus nach Torbole, verträumtes Örtchen direkt am Gardasee. Sie haben nun genau 100km hinter sich!

Anfahrt

Von Norden kommend:
Nehmen Sie die Autobahnausfahrt "Bozen Süd" und folgen Sie anschließend für ca. 15 km der Beschilderung "Trient/Leifers" (Staatsstraße 12). Nach dem Tunnel, welcher Bozen und Leifers verbindet, folgen Sie nach ca. 1 km der Beschilderung "Leifers Nord", um das Stadtzentrum zu erreichen.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
101,4 km
Dauer
7:21 h
Aufstieg
1116 hm
Abstieg
1293 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.