LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh

Schneeschuhwanderung: zu den Drei Zinnen

Schneeschuh · Hochpustertal
Logo Sexten
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sexten
  • Drei Zinnen
    / Drei Zinnen
    Foto: Judith Villgrater, Sexten
  • / Skiraid Sextner Stein
    Foto: Harald Wisthaler, Sexten
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 6 5 4 3 2 1 km
schwer
6,7 km
6:30 h
950 hm
950 hm
Schöner wäre kitschig. Und dazu kommt eine ordentliche Mischung aus Abenteuer, Aussicht und Anstrengung die belohnt wird. Wenn schon Klassiker, dann so richtig. Die Schneeschuhtour durch das wildschöne Altensteintal ist ein MUSS auf jeder Winter-Urlaubsplanung!
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.405 m
Tiefster Punkt
1.454 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DG
46.666145, 12.353610
GMS
46°39'58.1"N 12°21'13.0"E
UTM
33T 297560 5171466
w3w 
///basiert.achtsam.erfolgreichsten

Wegbeschreibung

Der Ausgangspunkt befindet sich am Parkplatz der Fischleinbodenhütte (1.454 m). Elfer, Zwölfer, Einser - sie alle scheinen bereits von hier zum Greifen nahe. Zunächst geht es mäßig steil auf einem geräumten Winterwanderweg bis zur Talschlusshütte auf 1.548 m, die mit ihrer aussichtsreichen Sonnenterrasse bereits zu einer ersten Rast lädt. Der Weg führt  rechterhand weiter ins Altensteintal, vorbei am Einserkofel und bis hinauf ins Hochtal. Schließlich gelangt man mit Erreichen der Dreizinnenhütte auf 2.400 m ans Ziel der Tour. Um Trubel rund um die wohl populärste Hütte Südtirols braucht man sich nicht zu sorgen: Die Hütte öffnet erst wieder im Sommer seine Pforten. Der Ausblick ist im Winter genauso beeindruckend wie im Sommer. Einen schöneren Blick auf die spektakulären Nordwände der Drei Zinnen wird man nicht finden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Über das Pustertal bis nach Sexten/Moos, dort der Beschilderung in Richtung Fischleintal folgen.

 

Koordinaten

DG
46.666145, 12.353610
GMS
46°39'58.1"N 12°21'13.0"E
UTM
33T 297560 5171466
w3w 
///basiert.achtsam.erfolgreichsten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
6,7 km
Dauer
6:30h
Aufstieg
950 hm
Abstieg
950 hm
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.