LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour

Kuhleiten-Route auf Meran 2000

· 1 Bewertung · Skitour · Meraner Land · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hafling-Voeran-Meran 2000
  • Skitour auf Meran 2000 mit einzigartiger Aussicht
    Skitour auf Meran 2000 mit einzigartiger Aussicht
    Foto: Bergbahn Meran 2000 | Manuel Ferrigato, Hafling-Voeran-Meran 2000
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 7 6 5 4 3 2 1 km
geschlossen
schwer
Strecke 7,1 km
2:45 h
744 hm
0 hm
2.355 hm
1.616 hm
Skitourengeher können über die ausgewiesene "Kuhleiten-Route" zur Kuhleitenhütte auf 2.362 Metern im Skigebiet Meran 2000 aufsteigen.
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.355 m
Tiefster Punkt
1.616 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
46.666350, 11.241420
GMS
46°39'58.9"N 11°14'29.1"E
UTM
32T 671460 5170528
w3w 
///dichtes.entwurf.flacher

Wegbeschreibung

Skitourengeher können über den Wanderweg (Nr. 14) von Falzeben aus, zur Zuegghütte, vorbei an der Rotwandhütte aufsteigen. Von  dort  aus können sie entlang des Mittelweges zur Waidmannalm (1998m) gelangen und weiter bis zur alpin gelegenen Kuhleitenhütte (2.362m) aufsteigen. Die beschriebene Route wurde von dem Wirt der Kuhleitenhütte mittels blauer Schilder als „Kuhleiten-Route“ ausgeschildert.

Abendregelung: Donnerstags und Freitags werden die Präparierungsarbeiten entlang der mit blauen Schildern angezeigten „Kuhleiten-Route“ von  17.30 bis 23.00 Uhr ausgesetzt. Ab 17.30 Uhr kann ausschließlich auf derselben Route aufgestiegen werden. Die Abfahrt muss vor  23.00 Uhr beendet sein.

Erlaubte Abfahrtsroute: St. Oswald-Piste > Skiweg bis Rotwandhütte > Zuegghütte > Falzeben.
Es ist strikt verboten die ausgewiesene Abfahrtsroute zu verlassen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Über die MEBO (Schnellstraße Meran - Bozen) bis zur Ausfahrt Meran Süd, anschließend Richtung Meran, rechts weiter Richtung Hafling, abbiegen in Richtung Falzeben.

Koordinaten

DD
46.666350, 11.241420
GMS
46°39'58.9"N 11°14'29.1"E
UTM
32T 671460 5170528
w3w 
///dichtes.entwurf.flacher
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Lisa Burgstaller
Super schöne Tour ohne große Schwierigkeiten, weil sie großteils auf einem präparierten Winterwanderweg erfolgt (durchgehend ausgeschildert!). Die meisten Skitourengeher nehmen im letzten Stück die steile Abkürzung gerade hinauf zur Kuhleitenhütte. Als Anfänger haben wir uns die zahlreichen Spitzkehren erspart und sind den Umweg über den Kuhleitenweg gegangen. Dadurch haben wir noch einmal fast 2 Kilometer mehr gemacht und sicher auch etwas länger gebraucht. Trotzdem war das letzte Stück sehr schön, ruhig (keine Skifahrer mehr) und empfehlenswert. Wir waren insgesamt ca. 2 Stunden unterwegs, mit Abkürzung sind es wahrscheinlich nur um die 1,5 Stunden bis zur Hütte. Als Abfahrt kann man entweder den steilen Hang hinter der Hütte wählen (direkter Weg), oder wie beim Aufstieg den Kuhleitenweg. Hinunter zum Parkplatz geht es dann über die Pisten des Skigebiets Meran 2000.
mehr zeigen
Gemacht am 04.02.2018
Aufstieg über ausgeschilderten Winterwanderweg
Foto: Lisa Burgstaller, Outdooractive Redaktion
Aufstieg über ausgeschilderten Winterwanderweg
Foto: Lisa Burgstaller, Outdooractive Redaktion
Weiter auf dem Kuhleitenweg
Foto: Lisa Burgstaller, Outdooractive Redaktion
Schönes Panorama kurz vor dem Ziel
Foto: Lisa Burgstaller, Outdooractive Redaktion
Angekommen auf der bewirtschafteten Kuhleitenhütte
Foto: Lisa Burgstaller, Outdooractive Redaktion

Fotos von anderen

+ 1

Status
geschlossen
Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
7,1 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
744 hm
Höchster Punkt
2.355 hm
Tiefster Punkt
1.616 hm
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.