LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour

Skitour auf die Plattspitze

Skitour · Eisacktal · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Gitschberg - Jochtal
  • Skitour Plattspitz
    Skitour Plattspitz
    Foto: Tourismusgenossenschaft, Gitschberg - Jochtal
Karte / Skitour auf die Plattspitze
m 2500 2000 1500 1000 12 10 8 6 4 2 km
geschlossen
mittel
Strecke 12,5 km
3:30 h
1.283 hm
1.279 hm
2.669 hm
1.387 hm
Die Plattspitze wird zwar seit ein paar Jahren stärker begangen, doch überlaufen ist dieser Berg (noch) nicht. Eine wunderschöne, etwas versteckte Hochwintertour, die alle Attribute einer variantenreichen Skitour bietet: Weitläufige und schön kupierte Hänge und nur ein kurzer Waldabschnitt.
Eine sehr abwechslungsreiche Skitour im hinteren Vallertal. Der anfängliche Zustieg über die Rodelbahn zur Fane Alm ist bald überwunden und auch der Waldabschnitt im Bereich der Fane Alm ist nur von kurzer Dauer, das durchwegs weitläufige Gelände bietet steilere und flachere Abschnitte für einen herrlichen Skigenuss. Das Kar am Fuße des Gipfels ist von den Seiten durchaus lawinengefährdet und auch der etwas steilere Gipfelhang verlangt sichere Verhältnisse.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.669 m
Tiefster Punkt
1.387 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Koordinaten:
DD
46.859613, 11.621532
GMS
46°51'34.6"N 11°37'17.5"E
UTM
32T 699820 5192900
w3w 
///hinweis.zeltdach.dingen
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Vom großen Parkplatz am Ortsende von Vals gehen wir in nördlicher Richtung zur Fane Alm (1739 m) und queren kurz vor der Fane Alm die Wiese und steigen schließlich in einen Almweg auf, dem wir in südlicher Richtung folgen. Bei einem markanten Graben gehen wir linkerhand durch einen kurzen und lawinensicheren Waldabschnitt. Der Eintritt in das weitläufige Kar erfolgt eher rechtshaltend, wobei hier die steilen Seitenhänge zu beobachten sind. In einer leichten Linkskurze inmitten des Kars, steuern wir den steileren Gipfelrücken an, steigen über diesen empor und gelangen rechterhand vom Gipfel zum breiten Rücken.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.859613, 11.621532
GMS
46°51'34.6"N 11°37'17.5"E
UTM
32T 699820 5192900
w3w 
///hinweis.zeltdach.dingen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,5 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
1.283 hm
Abstieg
1.279 hm
Höchster Punkt
2.669 hm
Tiefster Punkt
1.387 hm
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.