Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Themenweg

Märchenhafte Buchenwälder und malerische Mischwälder

Themenweg · Südtirols Süden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Auer–Montan–Neumarkt–Salurn
  • Wanderer auf dem Weg von Gfrill zur Königswiese
    / Wanderer auf dem Weg von Gfrill zur Königswiese
    Foto: Marion Lafogler, Castelfeder a.d.S.W. Gen.m.b.H., Auer–Montan–Neumarkt–Salurn
Karte / Märchenhafte Buchenwälder und malerische Mischwälder
m 1700 1600 1500 1400 1300 1200 8 7 6 5 4 3 2 1 km

mittel
8 km
2:35 h
325 hm
331 hm

Diese Wanderung verläuft durch märchenhafte Buchenwälder und malerische Mischwälder von Gfrill bis hin zur Königswiese.

 

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1608 m
Tiefster Punkt
1283 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegbeschreibung

Die Rundwanderung zur Königswiese beginnt am Parkplatz in Gfrill und biegt am Eingang des Weilers nach rechts in den Wanderweg Nr. 4 ein. Dieser fährt über lauschige Bergwiesen vorbei am Wiesenhof und am Aalbach zum Drei Fichtenhof, der eingebettet in dichten Wald unterhalb der Königswiese liegt. Von hier begleitet der Weg Nr. 4a die Wanderer durch märchenhafte Buchenwälder und malerische Mischwälder. Wer mit offenen Augen und Ohren durch den Wald spaziert und sich ruhig verhält, kann zudem vielleicht mit etwas Glück eine der vielen Gämse oder gar einen Schwarzspecht sehen. Kurz vor der Königswiese biegt der Wanderweg in den Weg Nr. 6 ab, um dann die auf 1.622m gelegene Königswiese zu erreichen. Auf der Königswiese befindet sich seit 2013 ein markantes Bergkreuz. Der 6er Weg fährt nun wieder in Richtung Drei Fichtenhof, wobei sich zwischen den Bäumen der eine oder andere Blick auf Gfrill erhaschen lässt. Zurück geht es alsdann zum Wiesenhof, wo man das malerische Kirchlein "Maria Heimsuchung in der Wiese", welches 1680 die adelige Salurner Familie "von Feigenputz" errichten ließ, sehen kann.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Autobahn A 22, Ausfahrt Auer/Neumarkt, Salurn/Zentrum und dann Richtung Gfrill
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8 km
Dauer
2:35h
Aufstieg
325 hm
Abstieg
331 hm
familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.