LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg

Naturerlebnisweg Tramin

Themenweg · Südtirols Süden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tramin an der Weinstraße
  • Stationen am Naturerlebnisweg Tramin
    / Stationen am Naturerlebnisweg Tramin
    Foto: Tourismusverein Tramin - Antie Braito, Tramin an der Weinstraße
  • Erklärung der Baumarten
    / Erklärung der Baumarten
    Foto: Tourismusverein Tramin - Antie Braito, Tramin an der Weinstraße
  • / Schautafeln am Wegesrand
    Foto: Tourismusverein Tramin - Antie Braito, Tramin an der Weinstraße
m 500 400 300 200 5 4 3 2 1 km
leicht
6,3 km
1:56 h
294 hm
294 hm
Natur bewusst wahrnehmen: Der Naturerlebnispfad schärft die Sinne für die kleinen Wunder der Natur. Bei wunderschönen Ausblicken kommen Sie in Berührung mit den Geheimnissen der Traminer Landschaft. Damit wird der Naturerlebnisweg Tramin zum besonderen Erlebnis für Jung und Alt.

Vom Rathausplatz aus geht es durch die Hans-Feur-Straße, der Hauptverbindung der Ortschaft, bis zum Festplatz. Dort angelangt geht es links in die Mühlgasse. Diese Straße wird bis zu einer Abzweigung in rechter Richtung verfolgt. Nach einer überquerten Brücke sehen Sie das Hotel Winzerhof. In der Kurve nach dem Hotel ist der eigentliche Einstieg zum Naturerlebnisweg Tramin. Der Weg, Markierung 11, führt erst durch Weinberge, dann leicht ansteigend durch mediterranen Mischwald zum Gasthaus Plattenhof (Montag Ruhetag) in Söll. Unterwegs finden Sie viele erklärende Schautafeln zu Flora, Fauna und Geologie, es gibt auch immer wieder schöne Ausblicke zum Kalterer See und zur Ostseite des Etschtales. Beim Gasthaus Plattenhof der Markierung 11A Richtung Kalterer See folgen und nach ca. 20 Minuten auf den Weg nach rechts abbiegen. Nach ca. 50 Minuten erreichen Sie wieder Tramin.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
422 m
Tiefster Punkt
264 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DG
46.340410, 11.240006
GMS
46°20'25.5"N 11°14'24.0"E
UTM
32T 672380 5134308
w3w 
///belebte.wachsende.anbieter

Wegbeschreibung

Vom Rathausplatz über die Hans-feur-Straße zum Festplatz, dann Richtung Söll. In der Kurve nach dem Hotel Winzerhof über den Naturerlebnisweg Tramin, Mark. 11, Richtung Söll. Der Weg führt zuerst durch die Weinberge, dann durch mediterranem Mischwald zum Gasthof Plattenhof (Mo. Ruhetag). Unterwegs finden Sie viele erklärende Schautafeln zu Flora, Fauna und Geologie; es gibt auch immer wieder schöne Ausblicke zum Kalterer See und die Ostseite des Etschtals. Beim Plattenhof, Richtung Kalterer See, Mark. 11A folgen und nach ca. 20 Minuten in den Weg rechts abbiegen. Nach ca. 50 Minuten erreichen Sie wieder Tramin.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Über die Autobahn kommend bis zur Ausfahrt Neumarkt-Tramin. Von dort rechts ab der Beschilderung noch ca. 4km bis Tramin.
Aus Bozen kommend über die Südtiroler Weinstraße bis Tramin.

Koordinaten

DG
46.340410, 11.240006
GMS
46°20'25.5"N 11°14'24.0"E
UTM
32T 672380 5134308
w3w 
///belebte.wachsende.anbieter
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,3 km
Dauer
1:56 h
Aufstieg
294 hm
Abstieg
294 hm
familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.