LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg

Südtiroler Milchsteig in Vals

Themenweg · Eisacktal/Südtirol
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ferienregion Eisacktal Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Tourismusverein Gitschberg Jochtal
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 6 5 4 3 2 1 km Fane Parkplatz Fane Alm Fane Parkplatz Kurzkofelhütte Kurzkofelhütte
Beeindruckende Fakten in eindrucksvoller Landschaft. Alles über die Südtiroler Milchwirtschaft. Auf dieser lehrreichen Wanderung zur Fane Alm präsentieren sich die Informationstafeln entlang des Weges in Form einer Kuh oder einer Ziege, einmal als Heuballen, immer sehr originell und passend zum jeweils behandelten Thema.
Strecke 6,1 km
2:30 h
340 hm
340 hm
Profilbild von Hubert Mair
Autor
Hubert Mair
Aktualisierung: 10.10.2017
Höchster Punkt
1.741 m
Tiefster Punkt
1.396 m

Einkehrmöglichkeit

Fane Alm

Start

Parkplatz im Talschluss von Vals (1.396 m)
Koordinaten:
DD
46.861480, 11.622580
GMS
46°51'41.3"N 11°37'21.3"E
UTM
32T 699893 5193110
w3w 
///angeflogen.testflug.anführte

Ziel

Parkplatz im Talschluss von Vals

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz im Valler Talschluss (1396 m, Beschilderung) folgt man kurz der Asphaltstraße zur Kurzkofelhütte (1422 m) um dort mit Weg Nr. 17 auf der Brücke zur orografisch rechten Bachseite zu wechseln. Der Milchsteig (Informationstafel) beginnt hier als Wirtschaftsweg. Man folgt dem Verlauf etwa 700 m am Bach entlang ansteigend und wechselt dann wieder zur orografisch linken Bachseite. Parallel zur Almstraße führt der Fußweg Nr. 17 zur felsigen Steilstufe. In steilem Anstieg kürzt der alte Steig die Kehren der Straße ab. Nach erreichter Höhe folgt man der Straße zum Fane Parkplatz (1735 m). Weg Nr. 17 führt weiterhin auf der Almstraße zur Fane Alm (1739 m, mehrere Einkehrhütten). Der Rückweg erfolgt über den Hinweg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Alle Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln erhalten Sie unter: www.sii.bz.it oder im örtlichen Tourismusverein.

Koordinaten

DD
46.861480, 11.622580
GMS
46°51'41.3"N 11°37'21.3"E
UTM
32T 699893 5193110
w3w 
///angeflogen.testflug.anführte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Themenwege

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Regenschirm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
6,1 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
340 hm
Abstieg
340 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.