LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene TourEtappe17

Adlerweg - Etappe 17: Ehrwald - Lorea Hütte

· 1 Bewertung · Wanderung · Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette· geschlossen
LogoAV-alpenvereinaktiv.com
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Von Ehrwald zur Lorea Hütte
    / Von Ehrwald zur Lorea Hütte
    Foto: Dominik Gigler, Tirol Werbung
  • / Von Ehrwald zur Lorea Hütte
    Foto: Dominik Gigler, Tirol Werbung
  • / Schloss Fernsteinsee
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Schloss vom See aus
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
m 2000 1500 1000 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Schloss Fernsteinsee Lorea-Hütte Grubigalm Blindsee
Moosweg, Blindsee, Via Claudia Augusta oder Schloss Fernstein:

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen.Aktuelle Infos

geschlossen
mittel
Strecke 21 km
5:45 h
1.170 hm
1.190 hm
2.022 hm
939 hm
Von einem Landschaftsjuwel zum nächsten geht es entlang dieser Adlerweg-Etappe.
Profilbild von Tirol Werbung / Irene Prugger
Autor
Tirol Werbung / Irene Prugger
Aktualisierung: 06.02.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.022 m
Tiefster Punkt
939 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Lorea-Hütte

Weitere Infos und Links

Etappen nach Gebirgsgruppen, Geführte Touren etc.: http://www.tirol.at/reisefuehrer/sport/wandern/adlerweg

Start

Ehrwald (995 m)
Koordinaten:
DD
47.398236, 10.920325
GMS
47°23'53.6"N 10°55'13.2"E
UTM
32T 644903 5251207
w3w 
///aufgebaute.endungen.hellbraun

Ziel

Lorea Hütte

Wegbeschreibung

In Ehrwald beginnt zwischen dem Hotel „Grüner Baum“ und dem Sparmarkt der beschilderte „Moosweg nach Lermoos“. Nach der „Großen Moosbrücke“ über die Loisach dann entweder links oder rechts vom Lussbach bis zum Ortsanfang von Lermoos. Dort durch den Ort zur Talstation der Grubigsteinbahn (bis hierher kein nennenswerter Höhenunterschied). Mit dem Lift zur Grubigalm (1.720 Meter). Hinter der Talstation der neuen 6-er-Sesselbahn den Fußweg Nr. 15 nehmen (Nähe Wegkreuz) und - ein wenig auf und ab - im Wald nach oben bis auf rund 1.750 Meter. Jetzt auf dem breiten Fußweg im Wald gemütlich hinunter. Die Route taucht nun in die Latschen ein (Blick zum Blindsee, stellenweise etwas steiler hinab). Die Strecke führt weiter unten erneut in den Wald. Der Fußweg bzw. Steig mündet in einen Forstweg - an der Stelle weiter hinunter. Die Route führt zur Fernpassbundesstraße. Neben der Straße etwa 5 Minuten rechts hinüber zum Fernpass. Nördlich vom Gasthof Fernpass auf der alten Römerstraße sanft hinunter („Nassereith“, „Via Claudia Augusta“). Bei der Weggabelung rechts weiter, anschließend bald links hinunter Richtung „Fernstein“, „Nassereith“ (kurz eine Art Schotterpiste). Bald am Schanzlsee vorbei (nach dem See auf der Route für Radfahrer und Fußgänger bleiben). Die alte Römerstraße (kurzer Abschnitt ein Steig) leitet gemütlich hinab zum Schloss Fernstein mit dem Hotel. Vom Schloss Fernstein auf der alten Römerstraße leicht bergab weiter. Nach wenigen Metern zweigt rechts der Steig zur Loreahütte in den Wald ab. Auf dem Steig sehr steil und vielfach in Serpentinen neben dem Bach durch den Wald empor. Der Steig führt später durch Latschenbestände und zum Schluss über weite Almböden - jetzt weniger steil - zur Loreahütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.398236, 10.920325
GMS
47°23'53.6"N 10°55'13.2"E
UTM
32T 644903 5251207
w3w 
///aufgebaute.endungen.hellbraun
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Blatt 4/1 Wetterstein und Mieminger Gebirge, westliches Blatt

Ausrüstung

Normale Bergwanderausrüstung, insbesondere auch feste Bergschuhe mit gutem Profil.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Juc Desztics
07.03.2022 · Community
Gemacht am 19.06.2021

Fotos von anderen


Status
geschlossen
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
21 km
Dauer
5:45 h
Aufstieg
1.170 hm
Abstieg
1.190 hm
Höchster Punkt
2.022 hm
Tiefster Punkt
939 hm
Etappentour Einkehrmöglichkeit Von A nach B Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.