LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Algund Dorf - Schloss Thurnstein - Schlundenstein

Wanderung · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Algund
  • Schloss Thurnstein
    / Schloss Thurnstein
    Foto: Tourismusverein Algund, Algund
  • Schlundenstein
    / Schlundenstein
    Foto: Tourismusverein Algund, Algund
m 800 600 400 200 4 3 2 1 km
leicht
Strecke 4,5 km
2:08 h
629 hm
0 hm
961 hm
334 hm
Der Schlundenstein ist ein riesiger Felsbrocken oberhalb von Algund, welcher mit zahlreichen Schalen versehen ist. Diese von Menschen angefertigten schalenförmigen Vertiefungen dienten in der vorchristlichen Zeit als Opfer- und Kultstätten. Im Frühjahr ist der Schlundenstein auch noch Sehnsuchtsziel von Boulder-Fans aus Mittel- und Nordeuropa. Während es dort noch kalt und stürmisch ist, können Sie hier am warmen Felsen unter der Algunder Sonne Routen mit Schwierigkeitsgraden bis zu 8b klettern.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
961 m
Tiefster Punkt
334 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
46.681710, 11.128240
GMS
46°40'54.2"N 11°07'41.7"E
UTM
32T 662756 5171994
w3w 
///hering.setzte.engste

Wegbeschreibung

Die Wanderung beginnt im Zentrum von Algund. Man wandert links vom Friedhof den Grabbachweg Nr. 25 bis zum Blumenthalerhof hinauf. Dann folgt man dem Ochsentodweg Nr. 29 bis zum Schloss Thurnstein. Weiter geht`s bis zum Gasthof Schattmair. Dort zweigt man links Richtung Oberötzhof-Vellau ab und geht den ansteigenden Waldweg über den Kronsbichl hinauf. Dann folgt man dem Weg Nr. 26 immer Richtung Vellau, überquert den Grabbach und kommt zum Birbamegg. Nach einigen Waldsteigkehren erreicht man den Gasthof Oberlechner in Vellau und das Kirchlein zur Dreifaltigkeit mit einem einmaligen Rundblick. Der Rückweg ins Dorf erfolgt über dem Schlundensteinweg Nr. 25 A bis zum Algunder Waalweg und weiter bis zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Über das Etschtal die Schnellstraße MeBo bis zur Ausfahrt Algund.
Von Vinschgau kommend liegt Algund unmittelbar vor Meran.

Koordinaten

DD
46.681710, 11.128240
GMS
46°40'54.2"N 11°07'41.7"E
UTM
32T 662756 5171994
w3w 
///hering.setzte.engste
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,5 km
Dauer
2:08 h
Aufstieg
629 hm
Höchster Punkt
961 hm
Tiefster Punkt
334 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.