LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Der Latschenkieferweg auf der Villanderer Alm (Latschenweg)

Wanderung · Eisacktal/Südtirol
Verantwortlich für diesen Inhalt
Brixen
  • Latschenkieferweg
    / Latschenkieferweg
    Foto: Helmut Moling, Brixen
Karte / Der Latschenkieferweg auf der Villanderer Alm (Latschenweg)
m 1900 1800 1700 7 6 5 4 3 2 1 km
leicht
Strecke 7,3 km
2:10 h
281 hm
281 hm
Die einfache Rundwanderung auf den Hochmooren der Villanderer Alm führt durch Latschenkiefernwälder und bietet eine fantastische Fernsicht auf die Dolomiten. Die Villanderer Alm ist mit einer Fläche von rund 20 Quadratkilometern die zweitgrößte Hochalm Europas. 
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.966 m
Tiefster Punkt
1.747 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
46.641325, 11.489838
GMS
46°38'28.8"N 11°29'23.4"E
UTM
32T 690551 5168318
w3w 
///loben.anrufen.enthalte

Wegbeschreibung

Der Ausgangspunkt der Wanderung befindet sich am Parkplatz "Saltnerstein" (1.744 m) auf der Villanderer Alm. Von der nahe gelegenen Gasserhütte führt der bequeme Weg, leicht ansteigend, in Richtung Nordosten (Mark. Nr. 6). An der ersten Wegkreuzung biegt man rechts ab und folgt der Markierung Nr. 24 bis zur Rinderplatzhütte (1.799 m). Der Weg führt links weiter (Mark. Nr. 23) und ist als "Latschenweg – Sentiero Pino Mugo" beschildert. An der nächsten Weggabelung biegt man rechts ab und erreicht bald darauf Moar in Plun (1.870 m). Nun wandert man ein kurzes Stück weiter bis man eine Weggabelung erreicht. Man bleibt rechts am Weg (Mark. 15) und nach etwa 200 Metern biegt man nach links zur Marzuner Schupfe (1.933 m) ab. Hier wird heute noch das wertvolle Latschenöl “gebrannt”. Der Rückweg erfolgt von der Latschen-Schaubrennerei bei der Marzuner Schupfe in nordwestliche Richtung (Mark. 6 A/6). Bei der nächsten Wegkreuzung folgt man dem Weg bis zum “Mair in Plun” und wandert in sanftem Gefälle über den breiten Wanderweg (Mark. 15, 6) erneut zur Gasserhütte und zum Parkplatz “Saltnerstein”.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.641325, 11.489838
GMS
46°38'28.8"N 11°29'23.4"E
UTM
32T 690551 5168318
w3w 
///loben.anrufen.enthalte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,3 km
Dauer
2:10 h
Aufstieg
281 hm
Abstieg
281 hm
familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.