Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Eppaner Höhenweg

Wanderung · Südtirols Süden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eppan an der Weinstraße
  • alternative Wanderrouten rund um den Eppaner Höhenweg
    / alternative Wanderrouten rund um den Eppaner Höhenweg
    Foto: außschließliches Recht des TV Eppan, Eppan an der Weinstraße
  • / Ruhe
    Foto: TV/Helmut Rier, Eppan an der Weinstraße
  • / Aussicht
    Foto: TM/ Helmut Rier, Eppan an der Weinstraße
  • / Seitzplatz
    Foto: TV/Helmut Rier, Eppan an der Weinstraße
  • / Menschen
    Foto: TM, Eppan an der Weinstraße
m 1200 1000 800 600 400 200 10 8 6 4 2 km

Die Landschaft des Überetsch kann bei einer Tagestour aus der Höhe genossen werden. Unterhalb des Mendelkamms, aber oberhalb von Gleifkirche, Schloss Matschatsch, Golf Academy Schloss Freudenstein und dem Aussichtspunkt Kreuzstein erstreckt sich der Höhenweg auf durchschnittlich 1000 Höhenmetern. Ein memorabler Blick auf Südtirols Hauptstadt Bozen und die Berglandschaft der Dolomiten ist gewiss.
mittel
11,6 km
6:00 h
400 hm
400 hm

Mittelschwere Wanderung unter dem Mendelkamm, größtenteils auf Waldsteigen mit schönen Aussichtspunkten über Eppan, das gesamte Überetsch und den Bozner Talkessel.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1015 m
Tiefster Punkt
600 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegbeschreibung

Das Hinweisschild Nr. 7 führt auf einem Forstweg in mäßiger Steigung durch Laubwald nach Matschatsch. Kurz vor Erreichen der großen Lichtung mit Wiese zweigt rechts der Steig Nr. 9 ab, der Sie zum eigentlichen Beginn des Eppaner Höhenweges nahe der Mendelstraße, zur sogenannten Michaelerkurve, bringt. Die Mühen des Aufstieges sind nun vorbei, es geht in leichtem Auf und Ab immer Richtung Norden auf schmalen Steigen, teils durch Buschwald, bis zur Furglauer Schlucht. Diese wird überquert, dann geht es kurz auf einer Schotterstraße steil aufwärts und vorbei am Trinkwasserstollen (gute Rastgelegenheit sowie Trinkwasser). Die Straße wird wieder zum Steig und erreicht kurz vor Buchwald eine Wegkreuzung. Rechts besteht die Möglichkeit zum Abstieg über eine Asphaltstraße und einen Steig. Weiter auf dem Höhenweg Nr. 9 geht es anfangs etwas aufwärts, dann auf breitem Forstweg in langer, fast ebener Querung am Fuß des Gantkofels nordwärts, bis der Forstweg in einen schmalen Steig übergeht. Der Wegweiser Nr. 10/A bleibt unberücksichtigt und einige hundert Meter weiter führt die Nr. 12 in angenehmen Kehren zum Weiler Perdonig | Eppan. Als Heimweg dient die asphaltierte Zufahrtsstraße von Perdonig | Eppan, bis Sie der Wegweiser Nr. 8 rechts in den Wald leitet. In einer halben Stunde ist dann der Gasthof Kreuzstein erreicht. Dem Wegweiser 8/B folgend, geht es am Waldesrand entlang und in 30 Minuten erreichen Sie den Ausgangspunkt am Parkplatz Gasthof Steinegger.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Mit dem Auto:

Die Brenner Autobahn A22 bringt Sie direkt in die Ferienregion Südtirols Süden. Ausfahrt Bozen Süd. Weiter auf der Schnellstraße Meran - Bozen (MEBO) - Ausfahrt Eppan. Weiter bis zur Abzweigung St. Michael | Eppan. Im Zentrum gibt es verschiedene Parkmöglichkeiten.

Mit dem Zug/ Mit dem Bus:

Haltepunkte für sämtliche Züge sind die Bahnhöfe Bozen, Leifers, Branzoll und Neumarkt. Von den Bahnhöfen bringen Sie - je nach Zielort - stündlich oder mehrmals am Tag verkehrende Zubringerdienste nach Eppan.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,6 km
Dauer
6:00h
Aufstieg
400 hm
Abstieg
400 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.