LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Falkenhütte - Zustieg durchs Johannestal

Wanderung · Achensee
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Oberland Verifizierter Partner 
  • Ladizalm
    / Ladizalm
    Foto: Stefan Weinmann, DAV Sektion Oberland
  • / Falkenhütte
    Foto: Dominik Sinhart, DAV Sektion Oberland
  • / Falkenhütte mit Horst-Wels-Haus
    Foto: Dominik Sinhart, DAV Sektion Oberland
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 10 8 6 4 2 km Falkenhütte

Zustieg zur Falkenhütte durch das Johannistal.

Hinterriß-Alpenhof 950 m – Johannestal – Kleiner Ahornboden - FalkenhütteDauer: 4 Std.

mittel
Strecke 11,3 km
4:00 h
905 hm
3 hm

Die Falkenhütte ist herrlich gelegen am Fuße der Laliderer Wände im Herzen des Alpenparks Karwendel. Der Ausgangspunkt für einen Besuch der Falkenhütte ist von München aus öffentlich und per PKW in weniger als 2 Stunden zu erreichen.

Talort: Hinterriß 950 m

Autorentipp

Die Landschaft genießen.
Profilbild von Ingo Nause
Autor
Ingo Nause
Aktualisierung: 12.08.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.845 m
Tiefster Punkt
940 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Falkenhütte

Sicherheitshinweise

DAV-Versicherung

Weitere Infos und Links

 

https://www.alpenverein-muenchen-oberland.de/falkenhuette/falkenhuette-sanierung

Busfahrplan:

https://www.rvo-bus.de/oberbayernbus/view/freizeittipps/wanderbusse/bergsteigerbus.shtml

Karwendelbroschüre:

https://www.alpenverein-muenchen-oberland.de/uploads/images/c1ytYbaUjB46lvF6NOCUPw/woeffi_2019.pdf

Start

Hinterriß- 950 m / Bus Haltestelle "Einstieg Johannistal" (941 m) Koordinaten: Geographisch 47.466962, 11.485279 UTM 32T 687287 5260052 (942 m)
Koordinaten:
DD
47.466850, 11.486384
GMS
47°28'00.7"N 11°29'11.0"E
UTM
32T 687371 5260042
w3w 
///solchen.gedacht.auswirken

Ziel

Falkenhütte 1856m

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz (kurz nach Hinterriß) bzw. von der Bushaltestelle aus, rechter Hand der Straße die ins Engtal führt,  überqueren wir über eine Brücke den Rißbach, bevor der Weg ins Johannistal hineinführt. Neben uns die Schlucht, durch die sich der Johannisbach seinen Weg bahnt.
In gemütlicher Steigung führt uns der Weg direkt auf die Karwendelhauptkette zu. Linker Hand erhebt sich die Falkengruppe, an deren Ende der Steinfalk steht.

Nach etwa 1 1/2 Stunden Gehzeit teilt sich der Weg, es geht links weiter zur Falkenhütte.
Jetzt folgen wir noch etwa 2 1/2 Stunden  dem aussichtsreichen Weg und mit der schönen Aussicht auf genußreiche Stärkung auf der frisch sanierten Falkenhütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der BOB nach Lenggries, weiter mit dem 
Karwendel Bergsteigerbus nach Hinterriß,
Haltestelle: "Einstieg Johannistal"

Busfahrplan:
https://www.rvo-bus.de/oberbayernbus/view/freizeittipps/wanderbusse/bergsteigerbus.shtml

Zugfahrplan:
https://www.brb.de/de/bayerische-oberlandbahn/strecken/linie/munchen-lenggries-rb-56

Anfahrt

Mit dem PKW von München über Tölz - Lenggrieß - nach Hinterriß

Parken

Öffentliche Parkplätze kurz nach Hinterriß (Gebührenpflichtig)

Koordinaten

DD
47.466850, 11.486384
GMS
47°28'00.7"N 11°29'11.0"E
UTM
32T 687371 5260042
w3w 
///solchen.gedacht.auswirken
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wanderausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,3 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
905 hm
Abstieg
3 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.