LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

FWW Mayrhofen - Meran: Et. 4 Weißenbach (Ahrntal) - Chemnitzer Hütte

Wanderung · Ahrntal
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Kassel Verifizierter Partner 
  • Pfarrkirche zum Heiligen Jakobus
    Pfarrkirche zum Heiligen Jakobus
    Foto: TVB tauferer ahrntal, Tauferer Ahrntal
m 2500 2000 1500 1000 8 7 6 5 4 3 2 1 km Chemnitzer Hütte (Rif. Porro) Gögealm Hotel Alpenfrieden Haltestelle Innerhof

Ein Hüttenaufstieg mit Rastmöglichkeit an der beliebten Gögealm.

mittel
Strecke 8,9 km
4:00 h
1.092 hm
0 hm
2.420 hm
1.328 hm

Der Fernwanderweg Mayrhofen - Meran wurde vom Autor in den Jahren 2019 bis 2021 entwickelt. Er verbindet Mayrhofen im Zillertal über die Zillertaler Alpen und die Pfunderer Berge mit dem Tal des Eisack (Wipptal) und über die Sarntaler Alpen mit Meran im Etschtal. Der Weg ist teilweise hochalpin und in diesen Bereichen nur von geübten Bergwanderinnen und Bergwanderern zu bewältigen. Informationen hierzu gibt es bei den Beschreibungen der einzelnen Etappen. - 

Dieser neue Fernwanderweg ist nur im Internet beschrieben, d.h. es gibt keine gedruckte Fassung und keine Hinweise in Landkarten. Ebenso wenig gibt es Schilder und Markierungen zu diesem Fernwanderweg, der auf seit langem benutzten Wegen, Pfaden und Übergängen verläuft. Die Nutzerinnen und Nutzer müssen sich deswegen an den Beschilderungen und Markierungen zu den zahlreichen Zwischenzielen orientieren.

Autorentipp

Track der Tour herunterladen und ggf. offline gehen.

Giovanni Porro, nach dem die Chemnitzer Hütte für die Italiener benannt ist, war ein im Jahr 1916 gefallener Alpini-Offizier, dessen Einsatzgebiet allerdings nichts mit dem Kampf um Südtirol zu tun hatte.

Profilbild von Andreas Skorka, Bernd Waltenberg
Autor
Andreas Skorka, Bernd Waltenberg
Aktualisierung: 24.08.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Höchster Punkt
Chemnitzer Hütte, 2.420 m
Tiefster Punkt
Weißenbach, 1.328 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 2,83%Schotterweg 58,23%Pfad 24,16%Straße 14,76%
Asphalt
0,3 km
Schotterweg
5,2 km
Pfad
2,1 km
Straße
1,3 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Hotel Alpenfrieden
Gögealm
Chemnitzer Hütte (Rif. Porro)

Sicherheitshinweise

Keine.

Weitere Infos und Links

Vorherige Etappe 3: https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/fww-mayrhofen-meran-et.-3-holzerboeden-weissenbach-ahrntal-/38259241/

Nächste Etappe 5: https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/fww-mayrhofen-meran-et.-5-chemnitzer-huette-edelrauthuette/39693424/

Weißenbach: https://de.wikipedia.org/wiki/Wei%C3%9Fenbach_(Ahrntal)

Chemnitzer Hütte: http://www.chemnitzerhuette.com/

Start

Weißenbach (Ahrntal) (1.327 m)
Koordinaten:
DD
46.949478, 11.875188
GMS
46°56'58.1"N 11°52'30.7"E
UTM
32T 718787 5203563
w3w 
///freudiges.mischungen.wind

Ziel

Chemnitzer Hütte

Wegbeschreibung

Man verläßt Weißenbach auf der Dorfstraße nach Südwesten und erreicht die Bushaltestelle Innerhof. Von hier geht es meistens an der orogr. rechten Seite des Weißenbachs in vielen Kurven aufwärts. Hin und wieder verweisen die Markierungen auf Abkürzungen des Wegs. Im Bogen geht es um die Tratteralm herum, kurz danach wird der Gögealmbach direkt an einem Wasserfall auf einer Brücke überquert. Nach drei weiteren Kehren führt der Weg annähernd eben zur Gögealm, die zur Rast einlädt. Westlich der Gögealm steigt der Weg zunächst moderat an, wird aber bald steiler und führt über gelegte Steinstufen. Ab etwa 2.300 m NN flacherer Ansteig bis zur schon sichtbaren Hütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Weißenbach: Mit dem Zug bis Bruneck. Bus 450 ins Ahrntal bis Sand in Taufers, dann Bus 454.

Chemnitzer Hütte: Mit dem Zug bis Bruneck. Bus 450 ins Ahrntal bis Sand in Taufers, dann Bus 451 bis Lappach.

Anfahrt

Nach Weißenbach: Autobahn Brenner-Verona Abfahrt Brixen Nord, weiter Richtung Pustertal bis Bruneck, dann SS 621 Richtung Ahrntal bis Luttach, hier nach Weißenbach abbiegen.

Chemnitzer Hütte: Autobahn Brenner-Verona Abfahrt Brixen Nord, weiter Richtung Pustertal bis Bruneck, dann SS 621 Richtung Ahrntal bis Mühlen, dann Richtung Lappach abbiegen.

Parken

Weißenbach: Mehrere Parkplätze im Ort.

Lappach: Im Ort.

Koordinaten

DD
46.949478, 11.875188
GMS
46°56'58.1"N 11°52'30.7"E
UTM
32T 718787 5203563
w3w 
///freudiges.mischungen.wind
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Alpenvereinsführer Zillertaler Alpen, Bergverlag Rother.

Renzo Caramaschi: In den Bergen des Ahrntals. 40 Wanderungen mit kurzen Eindrücken zu Natur, Kultur und Geschichte.

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco Karte 036 Sand in Taufers, 1: 25.000.

Ausrüstung

Feste Bergschuhe, Regenschutz, Proviant.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,9 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
1.092 hm
Höchster Punkt
2.420 hm
Tiefster Punkt
1.328 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Von A nach B Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 11 Wegpunkte
  • 11 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.