LogoSüdtirol bewegt
Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Große Frühlingstal-Wanderung

Wanderung · Südtirols Süden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kaltern Dorf Verifizierter Partner 
  • Frühlingstal
    / Frühlingstal
    Foto: Tourismusverein Kaltern am See, Kaltern Dorf
  • Frühlingstal_Kaltern_Eppan
    / Frühlingstal_Kaltern_Eppan
    Foto: Tourismusverein Kaltern am See, Kaltern Dorf
  • / Frühlingstal_Kaltern_Eppan
    Foto: Tourismusverein Kaltern am See, Kaltern Dorf
  • / Frühlingstal_Kaltern_Eppan
    Foto: Tourismusverein Kaltern am See, Kaltern Dorf
  • / Frühlingstal am Kalterer See
    Foto: Tourismusverein Kaltern/Helmuth Rier, Kaltern Dorf
  • / Frühlingstal am Kalterer See
    Foto: Tourismusverein Kaltern/Helmuth Rier, Kaltern Dorf
  • / Frühlingstal am Kalterer See
    Foto: Tourismusverein Kaltern/Helmuth Rier, Kaltern Dorf
  • / Frühlingstal am Kalterer See
    Foto: Tourismusverein Kaltern/Helmuth Rier, Kaltern Dorf
  • / Frühlingstal am Kalterer See
    Foto: Tourismusverein Kaltern/Helmuth Rier, Kaltern Dorf
  • / Frühlingstal am Kalterer See
    Foto: Tourismusverein Kaltern/Helmuth Rier, Kaltern Dorf
  • / Frühlingstal am Kalterer See
    Foto: Tourismusverein Kaltern/Helmuth Rier, Kaltern Dorf
  • / Frühlingstal am Kalterer See
    Foto: Tourismusverein Kaltern/Helmuth Rier, Kaltern Dorf
m 600 500 400 300 7 6 5 4 3 2 1 km

leicht
7,3 km
3:30 h
331 hm
331 hm
Nicht schwieriger Feld- und Waldweg mit etwas Steigung. Besonders Ende Februar, Anfang März wegen der unzähligen Frühlingsblumen empfehlenswert. Anfangs- und Endpunkt: Kaltern Zentrum. Gehzeit: circa 3,5 Stunden. Höhenunterschied: circa 170 m.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
469 m
Tiefster Punkt
285 m

Wegbeschreibung

Wegverlauf: Über die Trutschstraße zur Weinstraße und dem Feldweg (Markierung anfangs Nr. 3, dann Nr. 20A) folgen. Am Matscherhof vorbei, bei der Weggabelung geradeaus und bei der nächsten Rechtskurve des Feldweges wiederum halb links hinauf in den Wald. Am Forstweg "Kasterneien" angelangt, links abbiegen (Markierung Nr. 20) zum Frühlingstal. Bei der Brücke geradeaus weiter zum Mazzoner Wanderweg links abbiegen und über diesen (Markierung Nr. 5) nach Kaltern zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Verschiedene Parkmöglichkeiten in Zentrumsnähe: Parkplatz Trutsch (P3), Parkplatz Rottenburgerplatz (P5), Parkplatz Weinterrasse (P2), Parkplatz Maria-Theresia-Straße (P6) und Parkplatz Sölva (P4).

Koordinaten

DG
46.413278, 11.245932
GMS
46°24'47.8"N 11°14'45.4"E
UTM
32T 672606 5142418
w3w 
///nachbar.auszubauen.geräusch
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,3 km
Dauer
3:30h
Aufstieg
331 hm
Abstieg
331 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.