Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Hafling - Falzeben

Wanderung · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mölten
  • Natur Tschöggelberg
    / Natur Tschöggelberg
    Foto: Alfred Egger, Mölten
  • Wege Tschöggelberg
    / Wege Tschöggelberg
    Foto: Alfred Egger, Mölten
  • Haflinger
    / Haflinger
    Foto: Alfred Egger, Mölten
  • Tiere auf der Alm
    / Tiere auf der Alm
    Foto: TV Mölten, Mölten
Karte / Hafling - Falzeben
1500 1800 2100 2400 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18

mittel
19,2 km
6:10 h
1113 hm
782 hm

Diese Wanderung steht ganz unter dem Motto von Alm zu Alm und von Hütte zu Hütte. Gleich am Anfang der Tour steigen wir zur idyllisch gelegenen Wurzeralm auf. Weiter geht es, vorbei an der Moschwandalm und der Maiser Alm, über das Kreuzjöchl zur Meraner Hütte. Hier können wir den wunderbaren Ausblick bei einer ausgiebigen Rast genießen. So weit das Auge reicht, nach Süden, Osten und Westen können wir die einmalige Berglandschaft Südtirols genießen. Auch im Sommer ist Meran 2000 ein beliebtes Ausflugziel. Es ist schnell zu erreichen und wartet mit einer abwechslungsreichen Alm- und Berglandschaft auf sie.

Es handelt sich um eine lange Bergtour, bei der gute Kondition erforderlich ist.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2033 m
Tiefster Punkt
1274 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegbeschreibung

Von der Busstelle in Hafling (1293m) aus wandert man auf dem Weg Nr. 2 bis zur Wurzeralm (1707m) hinauf. Es folgt ein Abstieg auf den Wegen Nr. 2A und 1 zum Almbach und schließlich wieder ein Aufstieg auf dem Weg Nr. 15 zur Moschwaldalm (1747m), schließlich zur Maiser Alm (1791m) und dem Kreuzjöchl (1981m). Hier haben Sie fast den höchsten Punkt erreicht und wandern über den Weg Nr. 4 / Europäischen Kreuzwanderweg E5 zur Meraner Hütte (1937m). Unmittelbar nach der Kirchsteigeralm (1926m) wenden Sie sich nach links und wandern, vorbei an der Rotwand- und Zuegghütte, über den Weg Nr. 14 nach Falzeben (1610m).

Gehzeit: 6.10 h

Anfahrt

Wenn Sie mit dem Auto vom Brenner kommen, nehmen Sie die Autobahn A22 bis zur Ausfahrt Bozen Süd. Hier fahren Sie auf der Schnellstraße MEBO in Richtung Meran, bis Sie zur Ausfahrt Terlan gelangen. Bei Terlan beginnt die Bergstraße nach Mölten. Optional können Sie auch bis zur MEBO-Ausfahrt Vilpian fahren und dort mit der Seilbahn nach Schlaneid/Mölten gelangen.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
19,2 km
Dauer
6:10 h
Aufstieg
1113 hm
Abstieg
782 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.