Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Hochgang - Meraner Höhenweg - Nassereith - Partschins - Algund

Wanderung · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Algund
  • Höhenweg Meran
    / Höhenweg Meran
    Foto: Gasser Paul, Algund
Karte / Hochgang - Meraner Höhenweg - Nassereith - Partschins - Algund
m 2000 1500 1000 500 12 10 8 6 4 2 km

mittel
13,1 km
4:04 h
652 hm
1536 hm

Der Meraner Höhenweg gehört zu den schönsten hochalpinen Rundwanderungen Europas.
Auf einer Länge von 100 Kilometer umrundet der Meraner Höhenweg in einer Höhe von ca. 1.400 Metern Südtirols größten Naturpark, den Naturpark Texelgruppe.
Dabei sind immer wieder Höhenunterschiede von einigen 100 Metern zu überwinden.
Die Texelgruppe liegt zwischen der italienisch – österreichischen Grenze, dem Meraner Becken, Passeiertal und Schnalstal.

Die Wanderung wird in einen Süd- und einen Nordteil unterteilt.
Im nördlichen Teil des Meraner Höhenwegs können Sie den höchsten Punkt am Eisjöchl, auf stolzen 2.895 Metern Höhe erreichen.
Aber auch im südlichen Teil können Sie z.B. am Hochganghaus auf 1.839 Meter aufsteigen.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1873 m
Tiefster Punkt
652 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegbeschreibung

Für diese Wanderung ist die Fraktion Vellau der Ausgangspunkt, welche man entweder im Linienbus oder mit dem Sessellift erreicht.
Man fährt mit dem Korblift auf die Leiter Alm, wandert über den Meraner Höhenweg zum Hochganghaus (1,5 Stunden); dort weiter Richtung Westen zur Goyener- und Tablander Alm (ca. 1 Stunde) und ins Zieltal zur Nassereith-Hütte (1.523 m).
Ab Nassereith-Hütte wandert man das Zieltal hinunter nach Partschins (Weg Nr. 8).
Beim Wasserfall steiler Abstieg.
Ab Partschins fährt man mit dem Linienbus nach Algund zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Über das Etschtal die Schnellstraße MeBo bis zur Ausfahrt Algund und weiter in die Fraktion Vellau.
Von Vinschgau kommend liegt Algund unmittelbar vor Meran. Kurz nach der Töll führt die Straße hoch nach Vellau.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,1 km
Dauer
4:04h
Aufstieg
652 hm
Abstieg
1536 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.