LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Lüsner Almenweg

Wanderung · Eisacktal/Südtirol
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ferienregion Eisacktal Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Alex Filz, Eisacktal Marketing
m 2000 1900 1800 1700 1600 8 7 6 5 4 3 2 1 km Kreuzwiesenhütte Reaswiese

Diese Wanderung über die Lüsner Almen zur Kreuzwiesenhütte mit Blick zum Peitlerkofel ist für Familien mit gehfreudigen Kindern bei guten Wetterverhältnissen ein idealer Tagesausflug.

Auf der Kreuzwiesenalm gibt es eine Almkäserei, die Besucher können diese auch besichtigen. Auf Wunsch gibt es Verkostungen der sehr schmackhaften Käsesorten.

Busverbindung von Lüsen zum Heroler Parkplatz und vom Parkplatz Oberflitt nach Lüsen.

 

Strecke 8,9 km
3:04 h
371 hm
425 hm
Profilbild von Hubert Mair
Autor
Hubert Mair
Aktualisierung: 10.10.2017
Höchster Punkt
1.925 m
Tiefster Punkt
1.615 m

Einkehrmöglichkeit

Kreuzwiesenhütte

Start

Parkplatz Herolerhof (1.648 m)
Koordinaten:
DD
46.761360, 11.760520
GMS
46°45'40.9"N 11°45'37.9"E
UTM
32T 710797 5182346
w3w 
///herzöge.erringen.mauerreste

Ziel

Parkplatz Oberflitt

Wegbeschreibung

Vom Heroler Parkplatz (1654 m) führt der Wirtschaftsweg Nr. 3 bei der Reaswiesenalm im Hochwald nordwärts ansteigend, in einigen Kehren zu den Wiesen Tulper Gampis (1811 m). Hier zweigt rechts der Griablsteig ab. Er verläuft als Höhenweg leicht an- und absteigend an der Waldgrenze, teils noch im Wald nach Osten.

Nach zwei bewaldeten Gräben kommt man an den Almen Plasell, Ploner Hölle, Bacheralm, Rafreider Alm und Glibiser Plun vorbei. Nach einer Strecke von etwa 4 km erreicht man die Kreuzwiesenhütte (1924 m, Almkäserei und Jausenstation). Der Abstieg führt auf dem Schmalzhaussteig Markierung Nr. 2A den Putzerbachgraben ausgehend im Hochwald zum Parkplatz Schwaiger Böden (1720 m, Kleinbus-Verbindung nach Lüsen). Als Abstieg zu Fuß, etwa 1 Gehstunde, führt der Weg Nr. 2 über den Weiler Flitt nach Lüsen. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Alle Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln erhalten Sie unter: www.sii.bz.it oder im örtlichen Tourismusverein.

Koordinaten

DD
46.761360, 11.760520
GMS
46°45'40.9"N 11°45'37.9"E
UTM
32T 710797 5182346
w3w 
///herzöge.erringen.mauerreste
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
8,9 km
Dauer
3:04 h
Aufstieg
371 hm
Abstieg
425 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.