Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Marlinger Waalweg

· 1 Bewertung · Wanderung · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Marling
  • Marlinger Waalweg
    / Marlinger Waalweg
    Foto: TV Marling/Pertoll Damian, Marling
  • Waalweg Marling
    / Waalweg Marling
    Foto: TV Marling/Pichler Günther, Marling
  • Marlinger Waalweg
    / Marlinger Waalweg
    Foto: TV Marling/Pichler Günther, Marling
Karte / Marlinger Waalweg
150 300 450 600 750 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9

leicht
9,9 km
4:00 h
4 hm
182 hm

Leichte Wanderung am Marlinger Waalweg mit Start im Dorfzentrum.

 

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
507 m
Tiefster Punkt
325 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegbeschreibung

Der Aufstieg erfolgt von der Marlinger Ortsmitte, vorbei am Hotel Restaurant Oberwirt, der Markierung 35 oder 35 B folgend durch Obstgärten hinauf zum Waalweg. Von da aus geht es, begleitet von einer schönen Aussicht, in Richtung Lana. Vorbei am Gasthaus Waalheim (hier vorzeitiger Abstieg nach Marling möglich) wandert man oberhalb des Ortsteiles Mitterterz, bis man schließlich die Straße quert, welche zum Schloss Lebenberg führt. Der Lebenbergerstraße folgt man einige hundert Meter bergab und geht dann links über die Mitterterzerstraße, vorbei an schönen Bauernhöfen, zurück nach Marling.

Anfahrt

NORDEN:
    München – Rosenheim – Kufstein (A 12 Inntalautobahn, mautpflichtig) – Innsbruck (A 13 Brennerautobahn, mautpflichtig) – Brenner (A 22 Brennerautobahn, mautpflichtig) – Bozen ( Ausfahrt Bozen Süd)– MEBO-Schnellstraße- Ausfahrt MARLING- Dorfzentrum
    München – Garmisch – Innsbruck – Brenner (A 22 Brennerautobahn, mautpflichtig) – Bozen (Ausfahrt Bozen Süd) – MEBO-Schnellstraße- Ausfahrt MARLING- Dorfzentrum

Alternativ:
Brenner – Sterzing – Jaufenpass – Passeiertal – Meran - Marling
Ötztal – Timmelsjoch – Passeiertal – Meran - Marling


WESTEN:
    Ulm – Kempten – Füssen – Fernpass – Imst – Landeck – Reschenpass (Staatsstraße 40 + 38) – Naturns - Marling
    Bregenz – Feldkirch – Arlberg – Landeck – Reschenpass (Staatsstraße 40 + 38) – Naturns - Marling
    St. Moritz – Ofenpass – Münster – Taufers in Münster – Glurns – Naturns - Marling
    Zürich – Landquart – Klosters – Vereinatunnel – Zernez – Ofenpass – Münster – Taufers in Münster – Glurns – Naturns - Marling


OSTEN:
    Lienz – Innichen – Pustertal (Staatsstraße 49) – (A 22 Brennerautobahn, mautpflichtig) Bozen – MEBO-Schnellstraße – Ausfahrt Marling

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

2,0
(1)
Sari 
09.06.2019 · Community
An jedem 31. wird der Waal gereinigt, dann fließt kein Wasser. Ziemlich hohe Wandererdichte, streckenweise in Hörweite der Straße.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,9 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
4 hm
Abstieg
182 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.