LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Maurerberg, Glittner Seen und Col da Lè

· 3 Bewertungen · Wanderung · Dolomiten
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Auf netten Waldsteigen geht es hinauf.
    / Auf netten Waldsteigen geht es hinauf.
    Foto: Barbara Vigl, alpenvereinaktiv.com
  • / Der grüne Gipfel des Maurerbergs.
    Foto: Barbara Vigl, alpenvereinaktiv.com
  • / Glittner See mit Schwan (Juni 2011)...
    Foto: Barbara Vigl, alpenvereinaktiv.com
  • / ...und mit Schiff (Juli 2014)
    Foto: Barbara Vigl, alpenvereinaktiv.com
  • / Am Col da Lè - und immer wieder der Peitlerkofel im Hintergrund.
    Foto: Barbara Vigl, alpenvereinaktiv.com
  • / Gewaltige Aussicht von einem niedrigen Gipfel auf den Brunecker Talkessel, im Hintergrund die Zillertaler Alpen und Rieserfernergruppe.
    Foto: Barbara Vigl, alpenvereinaktiv.com
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 14 12 10 8 6 4 2 km
Nette Gipfel- und Seenwanderung am Bergkamm zwischen dem Lüsner Tal und dem Gadertal.
mittel
15,3 km
5:37 h
1.059 hm
1.059 hm
Die Tour über den Maurerberg und den Col da Lè bietet vom späten Frühjahr bis weit in den Herbst hinein herrliche Aussichten, nette Seen und gemütliche Steige. An der deutsch-ladinischen Sprachgrenze führt die Wanderung durch lichte Zirmwälder, weite Almwiesen und an Seen und Tümpeln vorbei.
Profilbild von Barbara Vigl
Autor
Barbara Vigl
Aktualisierung: 10.09.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.326 m
Tiefster Punkt
1.653 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Alfarëi (1.653 m)
Koordinaten:
DG
46.693874, 11.841982
GMS
46°41'37.9"N 11°50'31.1"E
UTM
32T 717289 5175069
w3w 
///kürzlich.engeln.antennen

Ziel

Alfarëi

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz gehen wir die Straße weiter, biegen bei den Höfen links ab und nehmen nach dem Holzgatter den Steig 20A. Dieser führt durch einen schönen Wald hinauf und auf ca. 2000 m treffen wir auf den Steig, welcher uns in leichtem Auf und Ab zur Maurerberghütte führt. Von dort geht es die letzten knapp 200 hm zum Maurerberg hinauf. Wir überschreiten den Gipfel und steigen zum Lüsner Joch ab. Weiter geht es leicht aufwärts zur Turnaretschhütte (kein Ausschank!) und dann etwas steiler zu den Glittner Seen hinauf. Vom großen See geht es an kleinen Tümpeln vorbei zum nahen Col da Lè und dann abwärts zur Munt da Rina (Welschellener Alm, Ausschank). Über den Zufahrtsweg hinunter bis nach rechts der Weg Nr. 26B abzweigt, welcher uns zurück zum Ausgangspunkt bringt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

www.suedtirolmobil.info

Anfahrt

Von St. Peter/Villnöss, Afers/Brixen, Lüsen oder St. Martin in Thurn auf der Würzjochstraße nach Alfarëi oberhalb von Untermoi. In einer Kehre zweigt eine schmale Zufahrtsstraße ab.

Parken

Ein paar hundert Meter nach der Abweigung gibt es einen kleinen Parkplatz.

Koordinaten

DG
46.693874, 11.841982
GMS
46°41'37.9"N 11°50'31.1"E
UTM
32T 717289 5175069
w3w 
///kürzlich.engeln.antennen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco Nr. 030 Brixen-Villnöss

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,7
(3)
Ulrich Reisecker 
21.09.2020 · Community
Recht nette Rundwanderung, nicht zu schwer und schöner Rundblick. Die Beschreibung ist gut, lediglich auf den ersten Kilometern einige Wegabweichungen bedingt durch den 2018er Windwurf und damit einhergehendem Wegneubau.
mehr zeigen
Gemacht am 21.09.2020
Über der Baumgrenze vor der Maurerberghütte
Foto: Ulrich Reisecker, Community
Foto: Ulrich Reisecker, Community
Maurerberggipfelblick
Foto: Ulrich Reisecker, Community
Glittnersee
Foto: Ulrich Reisecker, Community
Blick vom Col de Le Richtung Kronplatz und Sennes
Foto: Ulrich Reisecker, Community
Lisa Heynig
30.08.2020 · Community
Sehr schöne leichte Alpentour, An- und Abstiege sind nicht zu steil, schöne abwechslungsreiche Wege und nicht so sehr überlaufen. Absolut hundetauglich und bedeutend schönere Panoramawege, als am Kronplatz.
mehr zeigen
Gemacht am 26.08.2020
Foto: Lisa Heynig, Community
Foto: Lisa Heynig, Community
Henrike T. 
06.08.2014 · Community
Eine sehr schöne Wanderung, vernünftige Anstiege für die Kondition und ein unglaubliches Panorama für die Seele. Unser Tipp: unbedingt eine Zeit in der Welschellener Alm verweilen und die frisch zubereiteten Speisen und die nette Bewirtung genießen. Ohne diese App und GPS ist der Weg teilweise schwer zu finden, da durch größere Waldbauarbeiten die Wegmarkierungen entfernt sind.
mehr zeigen
Gemacht am 06.08.2014

Fotos von anderen

Über der Baumgrenze vor der Maurerberghütte
Maurerberggipfelblick
Glittnersee
+ 3

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,3 km
Dauer
5:37h
Aufstieg
1.059 hm
Abstieg
1.059 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.