LogoSüdtirol bewegt
Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Perdonig & Gaid

· 1 Bewertung · Wanderung · Südtirols Süden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eppan an der Weinstraße
Karte / Perdonig & Gaid
m 1100 1000 900 800 7 6 5 4 3 2 1 km

leicht
7,6 km
2:30 h
300 hm
300 hm
Perdonig und Gaid sind die Bergweiler der mediterran geprägten Gemeinde Eppan. Gibt es auch keinen durchgehenden Verbindungssteig zwischen diesen beiden Fraktionen, so bietet das Wandern auf dem asphaltierten Zufahrtssträßchen auch gute Einblicke in die Berglandwirtschaft

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1000 m
Tiefster Punkt
760 m

Wegbeschreibung

Der Wanderweg führt am Perdoniger Kirchlein an der Zwergschule und am Gasthof Wieser vorbei. Die Nr.8 Gaid zweigt bald rechts von der Forststraße ab (evtl. Abstecher zur Wolfsgrube), der Steig führt abwärts zum Zufahrtsträßchen nach Gaid, das in einer ¾ Stunde erreicht wird.

Kirche, Gasthaus, ein paar verstreute Bergbauernhöfe, weidende Schafe oder Kühe und die fast erdrückende Wand des Gantkofels: Das ist Gaid. Die Aussicht nach Osten ist offen, Bozen liegt zu Füßen, Schlern, Rosengarten, Latemar, Weiß- und Schwarzhorn darüber.

Als Rückweg dient bestens die Zufahrtstraße, auf der man hergewandert ist. Immer wieder gibt es schöne Ausblicke und gleichzeitig auch Einblicke in ein einfaches, bäuerlich geprägtes Leben.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
46.498757, 11.229022
GMS
46°29'55.5"N 11°13'44.5"E
UTM
32T 671038 5151879
w3w 
///offener.spricht.ortung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Profilbild
Nohan Bertel
19.08.2017 · Community
Einkehr unbedingt in Gaid im „Moarhof“ einplanen. So muss Südtirol sein. Ein hübscher, alter Hof, eine Kirche dabei, nette Wirtsleute, fantastischer Ausblick. Die Wanderung selber ist mittelmäßig. Ein netter Spaziergang vorbei an Truhennen, Schafen und bellenden (aber angeleinten) Hunden. Ausblick ist während des gesamten Weges allerdings wunderbar.
mehr zeigen
Gemacht am 12.08.2017

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,6 km
Dauer
2:30h
Aufstieg
300 hm
Abstieg
300 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.