LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Petersköpfl: kurzer Abstecher vom Friesenberghaus

Wanderung · Zillertaler Alpen
LogoDAV Sektion Berlin
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Berlin Verifizierter Partner 
  • Das Friesenberghaus vom Zustiegsweg
    / Das Friesenberghaus vom Zustiegsweg
    Foto: unbekannt, Tiroler Wanderhotels e.V.
  • / Das Friesenberghaus
    Foto: Julia Gebauer, outdooractive Redaktion
  • / Sonnenterrasse am Friesenberghaus
    Foto: Julia Gebauer, outdooractive Redaktion
  • / Gedenkstein vor dem Friesenberghaus
    Foto: Julia Gebauer, outdooractive Redaktion
  • / Gedenktafel im Friesenberghaus
    Foto: Julia Gebauer, outdooractive Redaktion
  • / Wegweiser am Friesenberghaus
    Foto: Julia Gebauer, outdooractive Redaktion
  • / Steinmännle am Petersköpfle.
    Foto: Julia Gebauer, Outdooractive Redaktion
  • / Kleinkunst am Petersköpfle.
    Foto: Julia Gebauer, Outdooractive Redaktion
  • / Die steht wohl schon länger hier.
    Foto: Julia Gebauer, Outdooractive Redaktion
m 2600 2500 2,0 1,8 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km Petersköpfl Friesenberghaus Friesenberghaus
Für Tageswanderer oder bei Hüttenaufenthalt auf dem Freisenberghaus lohnt sich grundsätzlich der Ausflug zum Petersköpfl (30 Minuten Aufstieg).
leicht
Strecke 2 km
0:52 h
176 hm
177 hm
2.646 hm
2.470 hm
Kurzausflug von der Hütte mit Aussichtsgarantie bei guter Sicht: Startpunkt ist das Friesenberghaus, der Aufstieg erfolgt in leichtem Anstieg bis zum Petersköpfel in 30 Minuten. Hier werwartet den Bergsteiger/Wanderer die zahlreichen Steinmannl-Bewohner mit Blick auf den gesamten Zillertaler Hauptkamm.

Autorentipp

Fragen Sie im Friesenberghaus nach dem selbstgemachten Kaiserschmarren, der einer der besten im Alpenraum sein soll.

Bei Sonnenaufgang und guter Sichtempfiehlt sich der Aufstieg vor dem Frühstück.

Profilbild von Norman Schwenzer, Ingram Haase
Autor
Norman Schwenzer, Ingram Haase
Aktualisierung: 22.08.2016
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Petersköpfl, 2.646 m
Tiefster Punkt
Friesenberghaus, 2.470 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bergschuhe, Regenfeste Kleidung und stabile Wettersituationen (bei Regen oder Schnee ist eine Begehung ebenfalls möglich).

Start

Friesenberghaus (2.470 m)
Koordinaten:
DD
47.067746, 11.702032
GMS
47°04'03.9"N 11°42'07.3"E
UTM
32T 705158 5216235
w3w 
///aufhielten.kürzlich.geöffneten

Ziel

Friesenberghaus über Petersköpfel

Wegbeschreibung

Startpunkt ist das Friesenberghaus, der Aufstieg erfolgt in leichtem Anstieg bis zum Petersköpfel in 30 Minuten. Hier werwartet den Bergsteiger/Wanderer die zahlreichen Steinmannl-Bewohner mit Blick auf den gesamten Zillertaler Hauptkamm.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug über Jenbach nach Mayrhofen, von Mayrhofen Bahnhof fährt ein Bus im Sommer bis Schlegeis-Stausee (über Ginzling, Breitlahner) in ca. 50 Minuten bis zum Stausee

Anfahrt

Bundesautobahn (in Östereich Vignettenpflicht) bis Schwaz oder Gebührenfrei über München, Holzkirchen, Schwaz nach Zillertal (Mayrhofen, bzw. bis Schlegeis über Ginzling)

Parken

Am Schlegeis direkt möglich. Die Auffahrt von Breitlahner nach Schlegeis ist Mautpflichtigz.B.: Auf dem kostenlosen Parkplatz am Hafen. Für Wanderer des Berliner Höhenweges ist diese Variante vor der nächsten Etappe zu empfehlen.

Koordinaten

DD
47.067746, 11.702032
GMS
47°04'03.9"N 11°42'07.3"E
UTM
32T 705158 5216235
w3w 
///aufhielten.kürzlich.geöffneten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Informationsbroschüre des DAV/Naturpark Zillertal (in den Tourismusinformationen Mayrhofen, Ginzlingen und auf den Hütten kostenfrei erhältlich - solange Vorrat).

Hüttenflyer des Friesenberghauses.

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte 35/1 Zillertaler Alpen (West)

Ausrüstung

Bergschuhe, Regenjacke

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
2 km
Dauer
0:52 h
Aufstieg
176 hm
Abstieg
177 hm
Höchster Punkt
2.646 hm
Tiefster Punkt
2.470 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.