Südtirol bewegt
Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Sommerwanderung: Gemärk - Plätzwiese

· 1 Bewertung · Wanderung · Hochpustertal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Toblach Verifizierter Partner 
ft 7000 6500 6000 5500 5000 4500 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 mi

mittel
4,4 km
2:00 h
494 hm
25 hm
Die Plätzwiese ist ein Hochplateau, das sich auf 2.000 m befindet. Dort gibt es verschiedene Hütten mit Einkehrmöglichkeit.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1990 m
Tiefster Punkt
1522 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegbeschreibung

Die Sommerwanderung startet beim Gemärk-Pass im Höhlensteintal. Der Steig Nr. 18 führt über den mit Latschen bewachsenen Schuttkegel ins Knappenfußtal und durch den Graben bis zu seinem Ende. Dort kann ein kleiner Wasserfall betrachtet werden. Rechts führt der Weg in Serpentinen auf die 2.000 m hoch gelegene Plätzwiese hinauf.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Wie Sie Toblach erreichen: https://www.drei-zinnen.info/de/toblach/toblach/kontakt-service/anreise-mobilitaet.html

Von Toblach in Richtung Süden bis zum Gemärk Pass.

Koordinaten

DG
46.623473, 12.190542
GMS
46°37'24.5"N 12°11'26.0"E
UTM
33T 284918 5167157
w3w 
///zinssatz.brauerei.volle
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,4 km
Dauer
2:00h
Aufstieg
494 hm
Abstieg
25 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.