LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Vom Vilsalpsee über die Landsberger Hütte auf die Steinkarspitze

· 1 Bewertung · Wanderung · Tannheimer Tal
Profilbild von Angelika Prinz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Angelika Prinz
  • Sonntag, 26. August 2018 - Aussicht von der Steinkarspitze
    / Sonntag, 26. August 2018 - Aussicht von der Steinkarspitze
    Foto: Angelika Prinz, Community
  • / Aussicht auf den Vilsalpsee
    Foto: Angelika Prinz, Community
  • / Steinkarspitze von der Landsberger Hütte aus
    Foto: Angelika Prinz, Community
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 10 8 6 4 2 km
Schöne Tour auf die Steinkarspitze über die Landsberger Hütte. Eine Einkehr dort ist sehr zu empfehlen.
mittel
Strecke 11,7 km
4:41 h
896 hm
897 hm

Eine schöne Tour am Vilsalpsee. Am besten vor 10 Uhr morgens starten. Zum einen darf man dann noch mit dem Auto von Tannheim an den Vilsalpsee fahren und zum anderen ist die Tour morgens einfach schöner.
Direkt am Parkplatz Vilsalpsee geht es los. Erst links auf flachem Gelände am See entlang und bald steil bergauf. Die Sicht auf den Vilsalpsee ist dabei sehr lohnenswert. Am Traualpsee angekommen geht es etwas flacher am See vorbei und die Landsberger Hütte ist schon in Sichtweite. Der letzte Anstieg zur Landsberger Hütte ist besonders bei Regen etwas knifflig, aber bei guter Kondition und Konzentration leicht zu meistern.
Von der Landsberger Hütte geht es auf einem schönen Pfad Richtung Steinkarspitze. Wir haben den linken Aufstieg gewählt, da die Wirtin in der Landsberger Hütte uns dazu geraten hat. Der Aufstieg über die rechte Flanke soll wohl schlechter gekennzeichnet sein. Am Gipfel angekommen hat man eine traumhafte Aussicht auf die umliegenden Berge. Der Hochvogel ist gut zu sehen und sogar einen Abschnitt des Lech's kann man erkennen. Die steile Wand der Lachenspitze ist ebenfalls sehr eindrucksvoll. Abstieg über die gleiche Route mit empfehlenswerter Einkehr auf der Landsberger Hütte.

Anmerkung:
Wir waren kurz nach einem regnerischen Tag oben. Etwas besser auf den Weg achten besonders bei der steilen Passage zwischen Traualpsee und Landsberger Hütte.
Insgesamt haben wir für die Tour ca. 4 h und 30 min. gebraucht (ohne Pausen)

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.061 m
Tiefster Punkt
1.165 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Vilsalpsee Parkplatz (1.165 m)
Koordinaten:
DG
47.469867, 10.505744
GMS
47°28'11.5"N 10°30'20.7"E
UTM
32T 613466 5258479
w3w 
///kredit.angewiesen.langweilig

Ziel

Vilsalpsee Parkplatz

Wegbeschreibung

Start am Parkplatz Vilsalpsee. Hier bitte beachten, dass der Parkplatz nur bis 10 Uhr mit dem eigenen PKW zu erreichen ist. Danach fährt ein Bus ab Tannheim. Links am See entlang ca. 10 Minuten, dann beginnt der Aufstieg zur Landsberger Hütte. Die Zeitangabe von 3 1/4 Stunden ist großzügig berechnet. Wir haben die Hälfte gebraucht. Schön ist vor allem der Blick auf den Vilsalpsee mit seiner unverkennbar türkisen Farbe - also unbedingt mal zurück schauen. Am Traualpsee angekommen geht es zunächst etwas flacher weiter an der Traualpe vorbei und an einigen Alpakas. Die Landsberger Hütte liegt schon in Sichtweite. Das letzte Stück ist mit Eisenketten versichert, da einerseits Steil und bei Regen auch etwas rutschig. An der Landsberger Hütte kann eine kurze Rast eingelegt werden, bevor es weiter zur Steinkarspitze geht. Wir haben den linken Aufstieg gewählt, da die Wirtin in der Landsberger Hütte uns dazu geraten hat. Der Aufstieg über die rechte Flanke soll wohl schlechter gekennzeichnet sein (weniger bzw. schlechter erkennbare rote Punkte)
Auf dem Gipfel angekommen hat sich die Mühe gelohnt. Tolle Rundumaussicht auf die umliegenden Berge wie z. B. den Hochvogel oder die Lachenspitze. Die Steinkarspitze liegt auf 2067m. Abstieg über die gleiche Route mit empfehlenswerter Einkehr auf der Landsberger Hütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Linienbusse fahren von Tannheim alle 20 bis 30 Minuten. Einfach den aktuellen Busfahrplan checken.

Anfahrt

Bis 10 Uhr mit dem PKW möglich, danach mit dem Linienbus von Tannheim aus.

Parken

Der Parkplatz ist kostenpflichtig - 7€ pro Tag.

Koordinaten

DG
47.469867, 10.505744
GMS
47°28'11.5"N 10°30'20.7"E
UTM
32T 613466 5258479
w3w 
///kredit.angewiesen.langweilig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Barbara Steinberg 
22.08.2020 · Community
Eine wunderschöne Tour auf schönen Wegen mit einer herrlichen Aussicht und traumhaften Seen. Obwohl am Vilsalpsee doch einiges los war, war der Gipfel nicht überlaufen. Auch der Aufstieg von der Landsberger Hütte war problemlos. Wir sind der Empfehlung gefolgt und auch über den linken Weg hochgestiegen. Eine Einkehr auf der Landsberger Hütte lohnt sich!
mehr zeigen
Gemacht am 21.08.2020
Foto: Barbara Steinberg, Community
Foto: Barbara Steinberg, Community
Foto: Barbara Steinberg, Community
Leider fehlt das Kreuz am Gipfel!
Foto: Barbara Steinberg, Community
Foto: Barbara Steinberg, Community
Foto: Barbara Steinberg, Community

Fotos von anderen

Leider fehlt das Kreuz am Gipfel!
+ 2

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,7 km
Dauer
4:41 h
Aufstieg
896 hm
Abstieg
897 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.