LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Von La Val nach die Rit Wiesen

Wanderung · Alta Badia · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusgenossenschaft Alta Badia
  • Rit
    Rit
    Foto: Alta Badia/Alex Moling, Tourismusgenossenschaft Alta Badia
m 2000 1800 1600 1400 1200 14 12 10 8 6 4 2 km
Familienwanderung entlang die Rit Wiesen.
geschlossen
mittel
Strecke 14,1 km
4:45 h
729 hm
729 hm
2.021 hm
1.295 hm

Das Ziel der Wanderung, die grünen Rit Wiesen im Naturpark Fanes-Sennes-Prags, der zum UNESCO-Welterbe gehört, sind Ausdruck einer intakten Natur, des Friedens und der Ruhe, wo du dich in den zarten Duft der wilden Orchideen eintauchen kannst. 

Nach einer zweistündigen Wanderung erreich du das Kreuz Crusc da Rit, wo du wirst ein atemberaubendes Panorama sehen, das sich vom Heiligkreuzkofel bis zum Peitlerkofel erstreckt. Von hier aus kannst du die drei Kirchen von La Val erkennen... kannst du alle Glockentürme sehen?

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.021 m
Tiefster Punkt
1.295 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Koordinaten:
DD
46.657484, 11.924623
GMS
46°39'26.9"N 11°55'28.6"E
UTM
32T 723757 5171257
w3w 
///wahrlich.angebrachten.erdacht

Wegbeschreibung

Vom Zentrum von La Val folge dem Weg Nr. 6 bis zur kleinen Kirche Hl. Barbara. Steige links auf dem gleichen Weg zu den Weiler Ciablun, Runch und Biei auf. Du kannst Biei auch mit dem Auto erreichen. Von hier aus folge dem Weg Nr. 6 bis zur Forststraße zum Rit See (geschütztes Biotop). Nimm zunächst den Weg Nr. 15 rechts und folge an der Kreuzung weiter der Beschilderung Nr. 13 (Saumpfad) zu den Rit Wiesen. Wir empfehlen einen kurzen Abstecher zur Rit Kreuz, dem landschaftlich schönsten Punkt der Wanderung, den man in wenigen Minuten erreichen kann, wenn man dem Weg rechts folgt. Auf dem Rückweg geht es weiter ostwärts auf dem Weg Nr. 13 entlang eines Grasrückens bis zur Ütia da Rit Hütte. Von hier aus steigt man auf dem Weg Nr. 16 bis zum Weiler Spëscia ab und kehrt dann ins Zentrum von La Val zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Ausgangspunkt der Tour bzw. die Sehenswürdigkeit ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und bequem erreichbar.

Anfahrt

Folge der SS244 Gadertaler Straße Richtung Pederoa und dann der Beschilderung nach La Val auf der SP60.

Koordinaten

DD
46.657484, 11.924623
GMS
46°39'26.9"N 11°55'28.6"E
UTM
32T 723757 5171257
w3w 
///wahrlich.angebrachten.erdacht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,1 km
Dauer
4:45 h
Aufstieg
729 hm
Abstieg
729 hm
Höchster Punkt
2.021 hm
Tiefster Punkt
1.295 hm
familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.