Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Winterwandern

Winterwanderung von Stuls zur Egger Grub Alm

Winterwandern · Meraner Land · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Passeiertal
  • Winterwanderung von Stuls zur Egger Grub Alm
    / Winterwanderung von Stuls zur Egger Grub Alm
    Foto: Tourismusverein Passeiertal, Passeiertal
  • Winterwanderung von Stuls zur Egger Grub Alm
    / Winterwanderung von Stuls zur Egger Grub Alm
    Foto: Tourismusverein Passeiertal/Benjamin Pfitscher, Passeiertal
  • / Winterwanderung von Stuls zur Egger Grub Alm
    Foto: Tourismusverein Passeiertal, Passeiertal
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 8 6 4 2 km

geschlossen
mittel
9,2 km
3:20 h
625 hm
625 hm

Diese Wanderung ist bei guten Wetter- und Schneeverhältnissen ohne Schwierigkeiten zu bewältigen. Der Weg wird mit Hilfe eines kleinen Raupenfahrzeugs begehbar gemacht. Zwischen den Kehren des Wirtschaftsweges gibt es zwar markierte Abkürzungen, die im Winter aber oft nicht begehbar oder zumindest mit Vorsicht zu genießen sind.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1937 m
Tiefster Punkt
1315 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz in Stuls (westwärts) auf der asphaltierten Hochegg-Straße zuerst an mehreren Höfen vorbei und anschließend durch den Wald bis zur Jausenstation Morx Puite, wo sich kurz vorher am Wiesenrand ein öffentlicher Parkplatz befindet. Weiter geht es auf der teilweise von hohen steilen Felsen gesäumten Hochegg-Straße zur Höfesiedlung Hochegg. Kurz vor der Siedlung gibt es die letzte Parkmöglichkeit. Oberhalb der Siedlung Hochegg wendet sich der Fahrweg nach Osten und führt meist durch Wald in mehreren Kehren nun etwas steiler weiter bergan. Kurz vor den Stuller Mahdern (großflächige Bergwiesen) zweigt links ein recht breiter Weg ab, der durch den Wald (zuerst westwärts, dann nordostwärts) und im obersten Teil über Almwiesen zur Eggergrubalm hinauf führt. Von der Eggergrubalm auf demselben Weg zurück nach Stuls.

 

Quelle: Heinz Widmann - www.passeier.org/winter/

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Meran kommend ins Passeiertal Richtung Timmelsjoch bis nach Stuls.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,2 km
Dauer
3:20h
Aufstieg
625 hm
Abstieg
625 hm
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
Kein aktueller Lawinenlagebericht verfügbar

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.