LogoSouth Tyrol - The other side of Italy
Plan a route here
Serviced AV-Mountain Hut

Furtschaglhaus, 2,295 m

Serviced AV-Mountain Hut · Zillertal Alps
Deutscher Alpenverein (DAV)
Responsible for this content
DAV Sektion Berlin Verified partner 
  • Das Furtschaglhaus vom Zustiegsweg
    / Das Furtschaglhaus vom Zustiegsweg
    Photo: Julia Gebauer, DAV Sektion Berlin
  • / Eingang zum Furtschaglhaus
    Photo: Julia Gebauer, outdooractive Redaktion
  • / Terrasse am Furtschaglhaus
    Photo: Julia Gebauer, outdooractive Redaktion
  • / Blick vom Furtschaglhaus auf die Hochfeiler-Nordwand
    Photo: Julia Gebauer, outdooractive Redaktion
  • / Blick vom Furtschaglhaus zum Großen Möseler
    Photo: Julia Gebauer, outdooractive Redaktion

Herzlich willkommen auf dem Furtschaglhaus!

Sozusagen mitten im Zentrum der Zillertaler Alpen liegt das Furtschaglhaus. Mit dem Hochfeiler und dem Großen Möseler liegen die beiden höchsten Gipfel der Zillertaler Alpen in Sichtweite. Während klimabedingt der Zugang zum Hochfeiler nicht mehr zu empfehlen ist, kann der Große Möseler (mit Gletschbegehung) immer noch von hier begangen werden. Aber auch der Große Greiner und der Furtschaglkopf sind lohnenswerte Gipfelziele.

Der aber am meisten von hier aus begangene Gipfel ist das Schönbichler Horn mit einer hervorragenden Aussicht über die Zillertaler Alpen. Der Weg ist Kernstück des Berliner Höhenwegs, die Etappe endet an der Berliner Hütte.

Die Hütte selbst ist ursprünglich eine der ältesten im Zillertal, über die Jahre hinweg erweitert und saniert. Bemerkenswert ist der an drei Seiten verglaste Wintergarten, der bei jedem Wetter einen grandiosen Ausblickauf die Zillertaler Bergwelt bietet, und das auch während des Abendessens.

Profile picture of Sektion Berlin
Author
Sektion Berlin
Update: September 16, 2020

Sleeping berths

Number of beds in dorm
56
Number of beds in twin rooms
0
Number of beds in dormitory
64
Winter room
12

Services

Wireless coverage

General

AV-Classification: I

Address

Furtschaglhaus
6295 Ginzling

Public transport

Anreise per Zug/Bahnhof: Mayrhofen (Zillertalbahn)
Anreise per Bus / Bushaltestelle: Schlegeisspeicher

Getting there

Schlegeisspeicher (mautpflichtig)

Parking

P Schlegeisspeicher

Coordinates

DD
47.001111, 11.747222
DMS
47°00'04.0"N 11°44'50.0"E
UTM
32T 708849 5208950
w3w 
///busying.tenure.triumph

Arrival by train, car, foot or bike

Access trail to the mountain hut

Hiking trail · Zillertal Alps
Furtschaglhaus: Zustieg vom Schlegeis
recommended route Difficulty moderate
Distance 8.2 km
Duration 2:30 h
Ascent 536 m
Descent 39 m

Unschwieriger Hüttenzustieg, der mitten durch die eindrucksvolle Hochgebirgslandschaft der Zillertaler Alpen führt.

from Sektion Berlin,   alpenvereinaktiv.com
Show all approaches on map

Recommendations nearby

Long distance hiking trail · Zillertal Alps
Berliner Höhenweg - Zillertaler Runde gegen den Uhrzeigersinn
recommended route Difficulty difficult Multistage route
Distance 81.1 km
Duration 36:00 h
Ascent 8,239 m
Descent 8,509 m

Der anspruchsvolle Trekking-Klassiker führt in acht Tagen in einer weit ausholenden Runde durch das landschaftlich abwechslungsreiche Hochgebirge ...

10
from Julia Gebauer, Ingram Haase,   alpenvereinaktiv.com
recommended route Difficulty 35°, PD+ moderate
Distance 20.5 km
Duration 10:00 h
Ascent 1,680 m
Descent 1,680 m

Klassische, mittelschwere Hochtour mit allen Bestandteilen (langer Anstieg, Hütte, Gletscher mit Spalten, leichte Kletterei, kurze steile ...

4
from Helge Tielbörger,   alpenvereinaktiv.com
recommended route Difficulty difficult
Distance 13.3 km
Duration 6:00 h
Ascent 1,670 m
Descent 1,155 m

Großartige Tour auf drei niedere Dreitausender, wobei das Schönbichler Horn einer der wenigen 3000er in den Zillertalern ist, die meist ohne ...

1
from Karl Linecker,   alpenvereinaktiv.com
recommended route Difficulty II, 35° moderate
Distance 13.9 km
Duration 6:15 h
Ascent 1,300 m
Descent 1,810 m

Großartige Hochtour (vergletschert) auf den dritthöchsten Dreitausender der Zillertaler Alpen, mit Topaussicht nach allen Seiten. Man hat bei der ...

from Karl Linecker,   alpenvereinaktiv.com
Mountain tour · Tux-Finkenberg
Schönbichler Horn
recommended route Difficulty moderate
Distance 14.1 km
Duration 6:45 h
Ascent 1,347 m
Descent 830 m

Schönbichler Horn -Ausgangspunkt: Schlegeis-Stausee/Furtschaglhaus; Aufstieg entlang des Weges; Bei guten Bedingungen schneefrei; Die letzten 30hm ...

from You Love Mountains,   Community
Alpine tour · Tux-Finkenberg
Hochfeilerrunde in 4 Tagen
recommended route Difficulty II, F moderate
Distance 43.4 km
Duration 16:41 h
Ascent 3,409 m
Descent 3,257 m

Die Hochfeilerrunde ist eine leichte Hochtour, die noch wenig begangen ist. Sie führt über den Nevessattel, der früher ein wichtiger ...

1
from Birgit Schwering,   Community

Show all on map

Routes to neighboring mountain huts

Type
Name
Distance
Duration
Ascent
Descent
8 km
5:30 h
930 m
1,180 m
19.6 km
6:30 h
963 m
576 m
13.8 km
6:00 h
950 m
761 m
9.9 km
4:15 h
603 m
516 m
9.6 km
6:00 h
1,034 m
894 m

Questions and answers

Question from Kerian Raabe · February 24, 2020 · Community
Ist es möglich vom Furtschaglhaus auf den Hochfeiler zu gehen ? Wenn ja, wie sind die Gegebenheiten ? Danke schon mal.
Show more

Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Open from

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
open expected to open
Sommer: Mitte Juni bis Ende September

Available berths

Check availability
Using the online reservation system for Alpenvereinshütten

Special features

Wireless coverage

Furtschaglhaus

Daniel Weber
6295 Ginzling
Phone +49 171 7179908

Holder

Deutscher Alpenverein (DAV)
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
Afternoon

Avalanche conditions

·
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 18 Routes nearby
  • 1 Access trail to the...
  • 5 Routes to neighbor...