LogoSouth Tyrol - The other side of Italy
Plan a route here Copy route
Alpine tour recommended route

Berliner Spitze (III. Hornspitze) von der Berliner Hütte

· 1 review · Alpine tour · Zillertal Alps
Responsible for this content
DAV Sektion Berlin Verified partner 
  • Berliner Spitze über dem Hornkees
    / Berliner Spitze über dem Hornkees
    Photo: Joachim Altenhein, DAV Sektion Berlin
  • / Wanderweg Richtung "Am Horn"
    Photo: Joachim Altenhein, DAV Sektion Berlin
  • / Troll
    Photo: Joachim Altenhein, DAV Sektion Berlin
  • / Abzweigung Richtung Berliner Spitze
    Photo: Joachim Altenhein, DAV Sektion Berlin
  • / Unter der Felswand
    Photo: Joachim Altenhein, DAV Sektion Berlin
  • / Über Felsblöcke zum Hornkees
    Photo: Joachim Altenhein, DAV Sektion Berlin
  • / Schneefelder
    Photo: Joachim Altenhein, DAV Sektion Berlin
  • / Am Hornkees Seilschaft bilden
    Photo: Joachim Altenhein, DAV Sektion Berlin
  • / Rückblick zur Berliner Hütte
    Photo: Joachim Altenhein, DAV Sektion Berlin
  • / Hornkees
    Photo: Joachim Altenhein, DAV Sektion Berlin
  • / Vor dem Sattel links in die Felsen abbiegen
    Photo: Joachim Altenhein, DAV Sektion Berlin
  • / Über Blockgelände zum, Gipfel
    Photo: Joachim Altenhein, DAV Sektion Berlin
  • / Aufstieg zur Spitze
    Photo: Joachim Altenhein, DAV Sektion Berlin
  • / Die letzten Meter
    Photo: Joachim Altenhein, DAV Sektion Berlin
  • / Der Gipfel
    Photo: Joachim Altenhein, DAV Sektion Berlin
  • / Blick nach Ost
    Photo: Joachim Altenhein, DAV Sektion Berlin
  • / Blick nach Westen
    Photo: Joachim Altenhein, DAV Sektion Berlin
  • / Steinböcke
    Photo: Joachim Altenhein, DAV Sektion Berlin
m 3500 3000 2500 2000 8 6 4 2 km Berliner Spitze (III. Hornspitze) Berliner Hütte
Der Weg auf die Berliner Spitze ist eine eindrucksvolle Hochtour, die den Bergsteiger von den grünen Hängen bei der Berliner Hütte über Geröllfelder zu den Gletschern und Gipfelaufbauten des Hochgebirges führt.
moderate
Distance 9.7 km
7:00 h
1,200 m
1,200 m
Die Tour beginnt als Wanderung, die von jedem bergerfahrenen Wanderer durchgeführt werden kann. Am Gletscher ist dann aber für den Wanderer Schluss. Der Hornkees hat Spalten, eine entsprechende Gletschersicherung also Pflicht. Nach ca. 1,5h Gletscheraufstieg kann man das Gletschergerät ablegen und über Blockgelände (bis II. Grad) in 45 Minuten den Gipfel erklimmen.

Die Tour belohnt den Bergsteiger mit einer tollen Natur und Felswelt. Sie besitzt keine besonderen technischen Schwierigkeiten und ist auch gut von Gletscherneulingen zu bewältigen.

Profile picture of Joachim Altenhein
Author
Joachim Altenhein
Updated: August 18, 2015
Difficulty
II, <30° moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Berliner Spitze, 3,254 m
Lowest point
Berliner Hütte, 2,042 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Exposition / cardinal direction
NESW

Rest Stop

Berliner Hütte

Start

Berliner Hütte (2,042 m)
Coordinates:
DD
47.024664, 11.812743
DMS
47°01'28.8"N 11°48'45.9"E
UTM
32T 713736 5211744
w3w 
///moderating.unnerve.anklet

Destination

Berliner Spitze

Turn-by-turn directions

Von der Berliner Hütte steigt man kurz am Zemmbach auf und quert dann über die obere Brücke den Bach in Richtung Süden. Man folgt dem Wanderweg in Richtung "Am Horn" oder "Berliner Spitze" (rot-weiß-rote Markierung). An einer deutlichen Markierung "H"/"B.S." verlässt man nach einer knappen Stunde auf ca. 2500m den Wanderweg nach rechts und folgt weiter rot-weiß-roten Markierungen unter der Felswand des Vorgipfels "Am Horn". Der Weg führt in ein Feld mit großen Felsblöcken. Hier hören die rot-weiß-roten Markierungen auf und nur noch rote Flecken geben den Weg vor. Am Ende sind es nur noch Steinmännchen, die den Weg angeben, bis man schließlich nach insgesamt ca. 2,5 Stunden den Gletscher erreicht. Dieser Teil der Tour ist auch lohnend für den "normalen" Bergwanderer.

 Am Hornkees angekommen seilt man sich an. Der Weg über den Gletscher führt unterhalb eines Felsrückens entlang, passiert den vorspringenden Wandfuß der Berliner Spitze und biegt kurz vor dem Sattel links in das Blockgelände unterhalb der Berliner Spitze ab. Für den Gletscher benötigt man ca. 75 Minuten.

Ab hier geht es in leichter Kletterei (bis UIAA II) über Blöcke links durch die Wand auf den Gipfel, den man nach weiteren 45 Minuten erreicht. Einige Steinmännchen weisen den Weg. Eine Seilsicherung ist für den normalen Hochtourengeher nicht erforderlich.

Der Abstieg erfolgt auf dem selben Weg. Nach dem Gletscher kann man sich je nach Jahreszeit den Weg durch Abrutschen über Schneefelder verkürzen.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
47.024664, 11.812743
DMS
47°01'28.8"N 11°48'45.9"E
UTM
32T 713736 5211744
w3w 
///moderating.unnerve.anklet
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Gletscherausrüstung für den Hornkees

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(1)

Photos from others


Reviews
Difficulty
II, <30° moderate
Distance
9.7 km
Duration
7:00 h
Ascent
1,200 m
Descent
1,200 m
Summit route

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view