LogoSouth Tyrol - The other side of Italy
Plan a route here Copy route
Alpine tour recommended route

Piz Sesvenna über Sesvannahütte

Alpine tour · Sesvenna Group
Responsible for this content
DAV Sektion Schwaben Verified partner  Explorers Choice 
  • Schliniger Alm
    Schliniger Alm
    Photo: Markus Schimek, Markus Schimek
m 3500 3000 2500 2000 1500 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Sesvenna Joch (Fuorcla Sesvenna) Sesvennahütte AVS Wasserfall Wasserfall Schliniger Alm Schliniger Alm
Piz Sesvenna, eine leichte Hochtour mit hohem Genussfaktor und hervorragendem Hüttenstandort.
moderate
Distance 21.2 km
11:00 h
1,700 m
1,700 m
3,203 m
1,726 m
Der Piz Sesvenna ist eine abwechslungsreiche und nicht zu schwere Hochtour, die sich dank der Sesvennahütte sehr flexibel gestalten lässt. Mit einer oder auch zwei Übernachtungen auf der Hütte kann man die Anforderungen an die Ausdauer soweit reduzieren, dass der Genuss deutlich im Vordergrund steht. Die Hütte bietet viel Athmosphäre eine sehr freundliche Bewirtung und allerbeste Verpflegung. Mehr brauchst Du nicht für eine gelungene Tour!

Author’s recommendation

Im zeitigen Sommer günstiger, wenn der Gletscher noch eine Schneedecke hat. Genüsslich als Dreitagestour mit zwei Übernachtungen auf der Sesvennahütte
Profile picture of Markus Schimek
Author
Markus Schimek 
Update: April 30, 2019
Difficulty
I+, 35°, PD- moderate
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
Piz Sesvenna, 3,203 m
Lowest point
Schlinig, 1,726 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Track types

Asphalt 1.10%Dirt road 26.66%Forested/wild trail 19.46%Path 30.26%No marked trail 22.36%Unknown 0.12%
Asphalt
0.2 km
Dirt road
5.7 km
Forested/wild trail
4.1 km
Path
6.4 km
No marked trail
4.7 km
Unknown
0 km
Show elevation profile

Rest stops

Schliniger Alm
Sesvenna hut AVS

Safety information

Auch wenn der Gletscher nicht mehr all zu groß ist; nie ohne Seil!

Tips and hints

http://www.hikr.org/tour/post133516.html

Start

Schlinig / Slingia (1,732 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'831'847E 1'177'293N
DD
46.706517, 10.471159
DMS
46°42'23.5"N 10°28'16.2"E
UTM
32T 612456 5173602
w3w 
///obsessive.bickered.recycles
Show on Map

Destination

Schlinig / Slingia

Turn-by-turn directions

Vom Parkplatz am oberen Ortsausgang von Schlinig taleinwärts (alle vorhandenen Wege im Tal sind möglich). Erste Einkehrmöglichkeit Schliniger Alm. An der folgenden Weggabelung den kleineren in die Höhe führenden Weg wählen. Über zwei Serpentinen bis an das obere Niveau des Wasserfalls. Weiter bis zur Alten Pforzheimer Hütte. Von dort halblinks halten zur Sesvennahütte.

Ab Hütte in südwestliche Richtung immer dem Weg folgen. Später über steilen Schutt in die Höhe. Weiter dem Weg folgen am Furkelsee vorbei auf die Sesvennascharte. Nach der Scharte weglos hinab in die Senke und weiter bis zum Gletscher. Ganz rechts über den steilen unteren Teil des Gletschers aufsteigen (aktuelle Bedingungen beachten), dann weiter etwa mittig bis zum niedrigsten Punkt in der Scharte links des Gipfels.

Von dort den zahlreichen roten Markierungen bis zum Gipfel folgen. Abstieg identisch.

Note


all notes on protected areas

Public transport

nicht bekannt

Getting there

SS40 vom Reschenpass kommend in Burgeis abbiegen in Richtung Schlinig.

Parking

Hinter Schlinig großer Parkplatz.

Coordinates

SwissGrid
2'831'847E 1'177'293N
DD
46.706517, 10.471159
DMS
46°42'23.5"N 10°28'16.2"E
UTM
32T 612456 5173602
w3w 
///obsessive.bickered.recycles
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Landeskarte der Schweiz 1:25000, Blatt 1219,
ISBN: 978-3-302-01219-3

Equipment

Normale Hochtourenausrüstung für einfachen Gletscher und wenig schwieriges Felsgelände.

Similar routes nearby

 These suggestions were created automatically.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
I+, 35°, PD- moderate
Distance
21.2 km
Duration
11:00 h
Ascent
1,700 m
Descent
1,700 m
Highest point
3,203 m
Lowest point
1,726 m
Scenic Refreshment stops available Summit route Ridge traverse

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 5 Waypoints
  • 5 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view