LogoSouth Tyrol - The other side of Italy
Plan a route here Copy route
Fixed rope route

Gipfel-Klettersteig Bettelwurf-Überschreitung

· 1 review · Fixed rope route · Hall-Wattens
Responsible for this content
Outdooractive Editors Verified partner 
  • Am Gipfelklettersteig Bettelwurf.
    / Am Gipfelklettersteig Bettelwurf.
    Photo: © Alpenpark Karwendel
  • / Gipfel des Großen Bettelwurfs (2725 m)
m 2800 2600 2400 2200 2000 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Bettelwurfhütte Großer Bettelwurf (2650 m) Klettersteig Bettelwurf Bettelwurfhütte
Fantastische Klettersteig-Tour entlang des Grats zum vierthöchsten Gipfel des Karwendelgebirges auf  2726 m.
Distance 3.5 km
4:00 h
692 m
692 m
2,707 m
2,081 m
Die beiden Gipfel des Kleinen und Großen Bettelwurf erheben sich majestätisch über dem Halltal bei Innsbruck. Wer die über 200 Meter hohen Gipfel erkunden möchte, kann dies bei einer spektakulären Überschreitung tun. Eine Kombination aus Klettersteigstellen und ungesicherte Kletterpassagen verlangen jedoch Trittsicherheit und alpine Erfahrung. Die malerische Runde lässt sich mit dem Aufstieg zur Bettelwurfhütte über den Absamer Klettersteig am Vortag ideal zu einer Zwei-Tagestour verbinden.
Profile picture of Patrick Schmidt
Author
Patrick Schmidt
Update: May 24, 2013
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
2,707 m
Lowest point
2,081 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW
Access
250 m, 0:30 h
Wall height
700 m
Climbing length
450 m, 1:30 h
Descent
700 m, 2:00 h

Tips and hints

Bettelwurfhütte
Wetter in Absam

Start

Bettelwurfhütte (2077 m) (2,081 m)
Coordinates:
DD
DMS
UTM
w3w 

Destination

Bettelwurfhütte (2077 m)

Turn-by-turn directions

Zustieg:
Am Vortag über den Absamer Klettersteig zur Bettelwurfhütte (2077 m) aufsteigen. Ab hier der Beschilderung in Richtung Kleiner Bettelwurf folgen und zum Einstieg aufsteigen.

Routenverlauf:
Am Einstieg erst über kantige Wandstufen, Bänder und Rinnen (bis B/C, 2-) aufsteigen, dann weiter durch leicht stufiges Gelände (A) bis zur Abzweigung des Kleinen Bettelwurfs queren. Im Gehgelände über den Sattel erreichen wir eine steile Wandstufe (C/D) und eine rinnenartige Verschneidung (D). Anschließend erklimmen wir einen  Aufschwung (1) sowie eine Rinne (1) und erreichen einen schönen Rastplatz. Jetzt klettern wir einen Turm (C) empor und laufen exponiert entlang des Grats (bis 1+, dann A/B) im gestuften Gelände auf den Westgipfel.

Abstieg:
Vom Gipfel laufen wir zurück in westlicher Richtung und steigen über den Eisengattergrat-Steig (A/B) zurück zur Bettelwurfhütte ab.

Note


all notes on protected areas

Getting there

Anreise / Zufahrt: 
Auf der Inntalautobahn bis zur Abfahrt Hall Mitte, dann weiter über Absam ins Halltal fahren. Am Bettelwurfeck vor einer Schranke rechts auf dem großen Parkplatz bei der zweiten Ladhütte parken.

Parking

Parkplatz am Bettelwurfeck (1070 m) im Halltal (zweite Ladhütte)

Coordinates

DD
DMS
UTM
w3w 
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Komplette Klettersteigausrüstung (Klettergurt, KS-Set, Helm, Klettersteighandschuhe), Wanderschuhe/Klettersteigschuhe

Basic Equipment for Via Ferratas

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Kit para bolhas
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID

Technical Equipment for Via Ferratas

  • Via ferrata set
  • Climbing harness
  • Climbing helmet
  • Via ferrata or hard-wearing safety gloves
  • Positioning lanyard / personal anchor system with screwgate carabiners for resting
  • Via ferrata belay kit if required (when accompanying beginners and / or children)
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(1)
Marc Staiger
August 22, 2017 · Community
Sehr schöne Tour. Den kleinen Bettelwurf kann man auch noch mitnehmen. 4 Stunden ist sehr ambitioniert. Eher 5,5 Stunden, wenn man sich sichert. Der Klettersteig am großen Bettelwurf ist kein Anfänger-Klettersteig
Show more

Photos from others


Reviews
Distance
3.5 km
Duration
4:00 h
Ascent
692 m
Descent
692 m
Highest point
2,707 m
Lowest point
2,081 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Geological highlights Summit route Classic via ferrata

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view