LogoSouth Tyrol - The other side of Italy
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Auf die Gampiel Alm in den Pfunderer Bergen

Hiking trail · Eisacktal/Südtirol
Responsible for this content
alpenvereinaktiv.com Verified partner  Explorers Choice 
  • Ein Logenplatzl - Eingebettet in saftigen Almwiesen liegt die bewirtschaftete Gampiel Alm auf 2.045 Metern auf einem Geländevorsprung, der eine atemberaubende 360° Fernsicht hinunter ins Pfunderertal und auf die umliegenden Gipfel der Pfunderer Berge bietet.
    / Ein Logenplatzl - Eingebettet in saftigen Almwiesen liegt die bewirtschaftete Gampiel Alm auf 2.045 Metern auf einem Geländevorsprung, der eine atemberaubende 360° Fernsicht hinunter ins Pfunderertal und auf die umliegenden Gipfel der Pfunderer Berge bietet.
    Photo: Archiv Gampiel Alm, alpenvereinaktiv.com
  • / Ideal mit Kindern! Für die Kleinen gibt es unmittelbar bei der Hütte viel Platz zum Spielen, einen kleinen Kinderspielplatz sowie einen kleinen Streichelzoo.
    Photo: Archiv Gampiel Alm, alpenvereinaktiv.com
  • / Ein schöner Ort für Genießer nach dem etwa 1,5 stündigen Aufstieg von der Pfunderer Eggerseite aus. Auf der sonnigen Terasse serviert die Wirts-Familie Leckerbissen aus regionalen Produkten.
    Photo: Archiv Gampiel Alm, alpenvereinaktiv.com
  • / Freier, ungetrübter Blick von der sonnenverwöhnten Aussichtsterasse hinaus über das gesamte Pfunderer Tal bis zu den Dolomiten-Gipfeln mit dem Peitlerkofel in der Bildmitte und rechts davon Geisler-Spitzen sowie Lang- und Plattkofel.
    Photo: Archiv Gampiel Alm, alpenvereinaktiv.com
  • / Auf den letzten Metern bis zur Alm verlässt unser Wandersteig (Markierung 30) den Wald. Oberhalb der Baumgrenze schweift unser Blick hinunter auf den Ort Pfunders.
    Photo: Archiv Gampiel Alm, alpenvereinaktiv.com
  • / Alternativ zum Wandersteig können wir auch über die für Kinder zwar weniger spannende, dafür aber etwas weniger steile und mit Kinderwagen begehbare Forststraße zur Gampiel Alm hinaufwandern.
    Photo: Archiv Gampiel Alm, alpenvereinaktiv.com
m 2100 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Sehr schöne, auch für Familien mit Kindern geeignete Wanderung zur bewirtschafteten Gampiel Alm mit faszinierendem 360° Panorama auf die umliegende Bergwelt.

moderate
Distance 4.1 km
3:00 h
520 m
520 m

Die Gampiel Alm liegt wunderschön eingebetet inmitten saftiger Almwiesen auf einer Geländekuppe auf 2045 Meter oberhalb der Baumgrenze. Der Rundumblick hinunter ins das Pfunderer Tal sowie auf die in unmittelbarer Nähe die Alm umzingelnden Gipfel der Pfunderer Berge ist großartig.

Für die Kinder gibt es viel Platz zum Spielen und Toben, Tiere, die gestreichelt werden dürfen (Esel, Hasen, Ziegen) und einen kleinen Spielplatz.

 

Die Öffnungszeiten der Almhütte sind (Stand 2019):

  • Im Juni an den Wochenenden
  • 1. Juli bis 22. September täglich ohne Ruhetag
  • Anschließend nur sonntags bis 20. Oktober (witterungsabhängig)!
Profile picture of Ralf Pechlaner
Author
Ralf Pechlaner 
Update: June 18, 2019
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Gampiel Alm, 2,045 m
Lowest point
Parkplatz nach dem Hintereggerhof, 1,530 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Keine besonderen Sicherheitshinweise für diese Wanderung.

Tips and hints

Diese Wanderung wird hier als Wandervorschlag für Familien vorgestellt. Die Tourenbeschreibung, Gehzeit und Bewertung von Kondition, Schwierigkeit, Erlebniswert sind daher auf diese Zielgruppe abgestimmt.

Start

Kleiner Parkplatz nach dem Hintereggerhof auf der Pfunderer Eggerseite (1,529 m)
Coordinates:
DD
46.905191, 11.698412
DMS
46°54'18.7"N 11°41'54.3"E
UTM
32T 705506 5198163
w3w 
///bake.dregs.rebelled

Destination

Kleiner Parkplatz nach dem Hintereggerhof auf der Pfunderer Eggerseite

Turn-by-turn directions

Unsere Wanderung beginnt am Parkplatz gleich nach dem Hintereggerhof. Von Beginn an haben wir für den Aufstieg zur Alm zwei Möglichkeiten:

  • über den für Kinder sicherlich urigeren, erlebnisreicheren und direkteren - daher aber auch steileren - Wandersteig Nr. 30
  • oder über den gut ausgebauten Forstweg, der wiederum auch Kinderwagen tauglich ist

Die beiden Wege kreuzen sich bis hinauf zur Alm mehrmals und verlaufen größtenteils durch schattigen Wald. Und da sich beide Aufstiegsmöglichkeiten nicht mit anderen Wanderwegen kreuzen, können wir unser Wanderziel kaum verfehlen. Im Endeffekt bleibt die Gehzeit, ob auf Wandersteig oder Forstweg, dieselbe. Die Gesamtgehzeit beträgt etwa 3 Stunden.

 

Weitere Wandermöglichkeiten von der Hütte aus:

  • Durch das Eisbruggtal weiter zur Eisbruggalm, dort ist die Kröllhütte (seit 2 Jahren bewirtschaftet) 1h mit dem Kinderwagen, man befindet sich dann 20 min unterhalb des Eisbruggsees.
  • In ca. 2 Stunden gelangt man auf einer einfachen, aber erlebnisreichen Tour zur Edelrauthütte. Der Weg führt über die Kuhscharte oder bequem über den Forstweg ins Eisbruggtal. Aufstieg zum Eisbruggsee und über das Eisbruggjoch weiter zur Edelrauthütte.
  • Almhüttenrundweg zur Bodneralm (ca. 4h): Zuerst über den Forstweg, dann Steig 13 bis zur Bodneralm. Von dort zum Weiler Dun, dann von Dun wieder auf die Eggerseite zum Ausgangspunkt der Gampielalm.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Der Startpunkt dieser Wadnerung ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln leider nicht erreichbar.

Getting there

Bei Niedervintl zweigen wir von der Pusterer Hauptstraße nach Pfunders ab. Weiter durch die Ortschaften Weitental und Pfunders in Richtung Dun am Talschluß des Pfunderer Tales. Etwa anderthalb Kilometer vor dem Weiler Dun allerdings rechts abbiegen und zu den Höfen der Eggerseite hinauf fahren. Dort befindet sich nach dem Hintereggerhof ein kleiner Parkplatz.

Falls dort kein Parkplatz mehr frei sein sollte: die Hüttenwirte der Gampiel Alm sind auch de Bauersleute des Jennewein-Hofes kurz unterhalb des Parkplatzes - dort kann man ebenfalls parken.

 

Parking

Siehe Anfahrt

Coordinates

DD
46.905191, 11.698412
DMS
46°54'18.7"N 11°41'54.3"E
UTM
32T 705506 5198163
w3w 
///bake.dregs.rebelled
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

  • Tabacco - Blatt 037: Pfunderer Berge - Hochfeiler (1:25.000)
  • Kompass - Blatt 081: Pfunderer Berge (1:25.000)

Equipment

Gutes Schuhwerk, Outdoor-Bekleidung, genügend Flüßigkeit sowie eine Jause und Sonnenschutz gehören immer in den Rucksack.

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
4.1 km
Duration
3:00 h
Ascent
520 m
Descent
520 m
Out and back Scenic Refreshment stops available Family-friendly Geological highlights Suitable for strollers

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view