LogoSouth Tyrol - The other side of Italy
Plan a route here Copy route
Hiking trail

From Mount Vigiljoch to Naturnser Alp

Hiking trail · Meraner Land
Responsible for this content
Lana und Umgebung Verified partner 
  • Vigiljoch - Naturnser Alm hiking trail
    / Vigiljoch - Naturnser Alm hiking trail
    Photo: Lanaregion.it/F-Tech, Lana und Umgebung
  • Vigiljoch - Naturnser Alm hiking trail
    / Vigiljoch - Naturnser Alm hiking trail
    Photo: lanaregion.it/F-Tech, Lana und Umgebung
  • / Vigiljoch - Naturnser Alm hiking trail
    Photo: lanaregion.it/F-Tech, Lana und Umgebung
m 1900 1800 1700 10 8 6 4 2 km
easy
Distance 10.5 km
3:00 h
410 m
410 m
1,990 m
1,740 m
Family hike starting at the Vigiljoch mountain station, from where numerous hiking trails lead to unique places such as the St. Vigilius church. This hike is particularly beautiful in autumn, when larches and blueberry bushes glow brightly.
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,990 m
Lowest point
1,740 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Coordinates:
DD
46.636034, 11.100888
DMS
46°38'09.7"N 11°06'03.2"E
UTM
32T 660800 5166862
w3w 
///auctions.wallows.premonition

Turn-by-turn directions

Von Lana aus gelangt man mit der Seilbahn und dem Sessellift auf den Hausberg Vigiljoch. Von der Bergstation links führt ein breiter Schotterweg bis zum Gasthof Jocher und zum St.-Vigilius-Kirchlein, ein beliebtes Ausflugsziel mit einem unvergleichlichen Panorama. Zwischen Gasthaus und Kirche führt der Weg abwärts zu einer Verzweigung. Ab hier folgt man dem Wegweiser „Naturnser Alm“ und steigt auf einem breiten Waldweg bergauf (Markierung 30 und 9).

Über die Markierung 9 führt die aussichtsreichere Variante Richtung Naturnser Hochwart.
Der Steig verläuft unterhalb des Rauhen Bühels. An der nächsten Abzweigung folgt man der Markierung 9 B nach rechts und erreicht über die Almböden die Naturnser Alm.

Der Rückweg erfolgt über den Weg mit Markierung 30 durch Lärchenwälder, welcher in den Weg Nr. 9 mündet und zurück zum Kirchlein führt. Von hier ist es nicht weit zur Bergstation des Sessellifts. Alternativ führt der Weg mit Markierung 34 abwärts zur Bergstation der Seilbahn.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
46.636034, 11.100888
DMS
46°38'09.7"N 11°06'03.2"E
UTM
32T 660800 5166862
w3w 
///auctions.wallows.premonition
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
10.5 km
Duration
3:00 h
Ascent
410 m
Descent
410 m
Highest point
1,990 m
Lowest point
1,740 m
Family-friendly
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
Afternoon

Avalanche conditions

·

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view