LogoSouth Tyrol - The other side of Italy
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Furtschaglhaus: Zustieg vom Schlegeis

Hiking trail · Zillertal Alps
Responsible for this content
DAV Sektion Berlin Verified partner 
  • Das Furtschaglhaus vom Zustiegsweg
    / Das Furtschaglhaus vom Zustiegsweg
    Photo: Julia Gebauer, DAV Sektion Berlin
  • / Eingang zum Furtschaglhaus
    Photo: Julia Gebauer, outdooractive Redaktion
  • / Terrasse am Furtschaglhaus
    Photo: Julia Gebauer, outdooractive Redaktion
  • / Blick vom Furtschaglhaus auf die Hochfeiler-Nordwand
    Photo: Julia Gebauer, outdooractive Redaktion
  • / Blick vom Furtschaglhaus zum Großen Möseler
    Photo: Julia Gebauer, outdooractive Redaktion
m 2400 2200 2000 1800 1600 8 7 6 5 4 3 2 1 km Furtschaglhaus Ginzling Schlegeis … (Bushaltestelle)
Unschwieriger Hüttenzustieg, der mitten durch die eindrucksvolle Hochgebirgslandschaft der Zillertaler Alpen führt.
moderate
Distance 8.2 km
2:30 h
536 m
39 m
Während der Zustieg zum Furtschaglhaus anfangs noch gemütlich auf einem breiten, weitgehend ebenen Fahrweg entlang des Schlegeisspeichers verläuft, beginnt der eigentliche Anstieg erst südlich des Stausees. Steil und serpentinenreich führt der schmale Steig nun vom Schlegeisgrund hinauf zur Hütte - den Blick stets auf die dahinter aufragenden, teils vergletscherten Gipfel von Schönbichler Horn, Furtschaglspitze und Großem Möseler gerichtet.
Profile picture of Sektion Berlin
Author
Sektion Berlin
Update: February 21, 2016
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,285 m
Lowest point
1,775 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Dominikushütte

Tips and hints

Der Zustieg vom Schlegeisspeicher zum Furtschaglhaus ist Teil des Berliner Höhenwegs.

Start

Schlegeisspeicher (Haltestelle Ginzling Schlegeis Stausee) (1,787 m)
Coordinates:
DD
47.039844, 11.703165
DMS
47°02'23.4"N 11°42'11.4"E
UTM
32T 705351 5213138
w3w 
///complies.springy.spikes

Destination

Furtschaglhaus

Turn-by-turn directions

Vom Parkplatz Zamsgatterl am Ende der Mautstraße, 1785 m, dem Fahrweg entlang des Sees folgen. Bei der Einmündung in einen breiten Schotterweg am Südende des Sees rechts haltend weiter taleinwärts in den Schlegeisgrund. Noch vor der Talstation der Materialseilbahn zweigt links ein markierter Wanderweg ab. Dieser führt in steilen Serpentinen hinauf zum Furtschaglhaus, 2295 m.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit dem Zug nach Jenbach (internationale Fernverbindungen). Von hier mit der Zillertalbahn nach Mayrhofen und mit dem Bus weiter zum Schlegeisspeicher (Haltestelle Ginzling Schlegeis Stausee). Achtung: Die erste Fahrt ist erst um 7.55 Uhr, die letzte bereits um 16.55 Uhr (Stand 2014).

(Fahrplan unter www.oebb.at)

Getting there

Auf der A12 (Inntalautobahn) bis zur Ausfahrt Zillertal. Weiter über die B169 (Zillertalstraße) über Mayrhofen nach Ginzling. Von hier weiterhin der Zillertalstraße folgend taleinwärts bis zur Mautstelle Breitlahner. Nun auf der Mautstraße zum Schlegeisspeicher (Infos und Preise unter www.verbund.com/tm/de/schlegeis-alpenstrasse).

Parking

Parkplatz Zamsgatterl

Coordinates

DD
47.039844, 11.703165
DMS
47°02'23.4"N 11°42'11.4"E
UTM
32T 705351 5213138
w3w 
///complies.springy.spikes
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Alpenvereinskarte 35/1 Zillertaler Alpen, westliches Blatt (1:25.000)

Equipment

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
8.2 km
Duration
2:30 h
Ascent
536 m
Descent
39 m
Scenic Linear route Family-friendly

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view