LogoSouth Tyrol - The other side of Italy
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

FWW Mayrhofen - Meran: Et. 8 Simile Mahd-Alm - Freienfeld

Hiking trail · Eisacktal
Responsible for this content
DAV Sektion Kassel Verified partner 
  • Simile-Mahd-Alm
    Simile-Mahd-Alm
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
m 3000 2500 2000 1500 1000 500 10 8 6 4 2 km Trenser Joch Plitschalm Gasthof Post

Eine Wanderung mit phantastischen Ausblicken durch das Grüne, in der es nur wenig Aufstieg, aber umso mehr Abstieg gibt.

moderate
Distance 10.3 km
5:00 h
445 m
1,528 m
2,386 m
935 m

Der Fernwanderweg Mayrhofen - Meran wurde vom Autor in den Jahren 2019 bis 2021 entwickelt. Er verbindet Mayrhofen im Zillertal über die Zillertaler Alpen und die Pfunderer Berge mit dem Tal des Eisack (Wipptal) und über die Sarntaler Alpen mit Meran im Etschtal. Der Weg ist teilweise hochalpin und in diesen Bereichen nur von geübten Bergwanderinnen und Bergwanderern zu bewältigen. Informationen hierzu gibt es bei den Beschreibungen der einzelnen Etappen. - 

Dieser neue Fernwanderweg ist nur im Internet beschrieben, d.h. es gibt keine gedruckte Fassung und keine Hinweise in Landkarten. Ebenso wenig gibt es Schilder und Markierungen zu diesem Fernwanderweg, der auf seit langem benutzten Wegen, Pfaden und Übergängen verläuft. Die Nutzerinnen und Nutzer müssen sich deswegen an den Beschilderungen und Markierungen zu den zahlreichen Zwischenzielen orientieren.

Author’s recommendation

Ein Besuch der Wallfahrtskirche Maria Trens ist lohnend.

Profile picture of Andreas Skorka, Bernd Waltenberg
Author
Andreas Skorka, Bernd Waltenberg
Update: August 24, 2022
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Höllenkragen, 2,386 m
Lowest point
Bahnhof Freienfeld, 935 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 17%Dirt road 6.26%Forested/wild trail 4.41%Path 72.31%
Asphalt
1.8 km
Dirt road
0.6 km
Forested/wild trail
0.5 km
Path
7.5 km
Show elevation profile

Rest stops

Gasthof Post

Safety information

Keine.

Tips and hints

Vorherige Etappe 7: https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/fww-mayrhofen-meran-et.-7.-brixner-huette-simile-mahdalm/44960486/

Nächste Etappe 9:

Simile-Mahd-Alm: https://www.sentres.com/de/freienfeld/simile-mahd-alm--2

Maria Trens: https://www.mariatrens.com/

Start

Simile-Mahd-Alm (2,017 m)
Coordinates:
DD
46.899174, 11.551597
DMS
46°53'57.0"N 11°33'05.7"E
UTM
32T 694347 5197120
w3w 
///heraldry.conjunctive.acorn

Destination

Maria Trens

Turn-by-turn directions

Der Anstieg beginnt hinter der Hütte zunächst sanft, wird dann steiler und - durch Stufen und abgerutschte Stellen - teilweise etwas unangenehm. Ist der Pretzkopf erreicht, zieht sich der Weg mit leichtem Höhenverlust schön durch die Wiesen bis zum Trenser Joch. Der Pfunderer Höhenweg wendet sich nun nach Süden und führt in leichtem Auf und Ab zum Jägerlöchl. Es lohnt sich allerdings sehr, den Umweg über den Höllenkragen zu machen (130 Hm zusätzlich). Vom Jägerlöchl geht es nun im Wald hinab zur Trenser-Joch-Hütte (offene Biwakhütte), dann zur Plitschalm und, wechselnd auf Sträßchen und Abkürzungen, über Moar und Partinges auf das schon seit langem sichtbare Maria Trens mit seiner Wallfahrtskirche zu.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Simile-Mahd-Alm: Zug bis Freienfeld, Bus 310 bis Mauls. Evtl. Taxi von Freienfeld ins Sängestal bis zur ehemaligen Säge.

Taxi: Brunner Giovanni, Freienfeld, T. +39 0472 647113

Freienfeld: Bahnlinie Brenner - Bozen

Getting there

Simile-Mahd-Alm: Von der SS 12 südöstlich von Freienfeld Richtung Valgenäun und Niederflans abbiegen, bis zur ehemaligen Flaner Säge (ca. 1.400 m NN) fahren.

Freienfeld: Über die SS 12 (Brennerstraße).

Parking

Simile-Mahd-Alm: Parkplatz im Sengestal an der ehemaligen Flaner Säge.

Freienfeld: Am Bahnhof.

Coordinates

DD
46.899174, 11.551597
DMS
46°53'57.0"N 11°33'05.7"E
UTM
32T 694347 5197120
w3w 
///heraldry.conjunctive.acorn
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Mark Zahel: Rund um Sterzing. Rother Wanderführer.

Alpenvereinsführer Zillertaler Alpen, Bergverlag Rother. 

Author’s map recommendations

Tabacco 037 Topographische Wanderkarte. Pfunderer Berge Hochfeiler, 1:25.000

Equipment

Wanderschuhe, Regenschutz, Proviant.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
10.3 km
Duration
5:00 h
Ascent
445 m
Descent
1,528 m
Highest point
2,386 m
Lowest point
935 m
Multi-stage route Scenic Linear route Summit route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 9 Waypoints
  • 9 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view