LogoSouth Tyrol - The other side of Italy
Plan a route here Copy route
Hiking trail Top

Übergang Prinz-Luitpold-Haus zur Kemptner Hütte

Hiking trail · Allgaeu Alps
Responsible for this content
DAV Sektion Allgäu-Kempten Verified partner 
  • Die Schönberg-Hütte
    / Die Schönberg-Hütte
    Photo: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Himmelecksattel and Großer Wilder
    Photo: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Wildenfeldhütte
    Photo: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Eissee
    Photo: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Traumhafte Aussicht am Rauheck - in der Bildmitte der Eissee
    Photo: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Am Kreuzeck
    Photo: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Blick vom Märzlesattel auf die malerische Hochebene "Auf der March"
    Photo: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Am Fürschießersattel
    Photo: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Kemptner Hütte
    Photo: Roland Schreivogel, Outdooractive Premium
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 16 14 12 10 8 6 4 2 km Märzlesattel Rauheck (2384 m) Wildenfeldhütte Kreuzeck Himmelecksattel (2007 m) Kemptner Hütte Schönberg-Hütte Eissee
Dieser lange und anspruchsvolle Hüttenübergang führt durch grandiose Hochgebirgslandschaft.
difficult
17.6 km
9:00 h
1,389 m
1,389 m
Vor allem am Kamm Abschnitt zwischen Rauheck und Kreuzeck kommt man aus dem Schauen kaum heraus. Allerdings müssen 1400 Höhenmeter auf der etwa 17 Kilometer langen Strecke bewältigt werden, was solide Trittsicherheit, gute Kondítion und stabiles Bergwetter erfordert.

Author’s recommendation

Auf der sehr beliebten Kemptner Hütte muss man rechtzeitig Schlafplätze reservieren.
Profile picture of Michael Pröttel
Author
Michael Pröttel 
Updated: November 15, 2019
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
2,382 m
Lowest point
1,594 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Wildenfeldhütte
Schönberg-Hütte
Kemptner Hütte
Prinz-Luitpold-Haus

Safety information

Keine technischen Schwierigkeiten, Trittsicherheit dennoch erforderlich.

Tips, hints and links

www.prinz-luitpoldhaus.de/cms

www.kemptner-huette.de

 

 

 

Start

Prinz-Luitpold-Haus (1,844 m)
Coordinates:
DD
47.392381, 10.420235
DMS
47°23'32.6"N 10°25'12.8"E
UTM
32T 607180 5249747
w3w 
///indicates.blackly.endpoint

Destination

Kemptner Hütte

Turn-by-turn directions

Zunächst folgt man dem Weg Nr. 428, der  absteigend in einem Bogen die Westflanke des Wiedemerkopfs umgeht. Es werden drei Bachläufe gequert, bevor der Weg fast eben an der Nordflanke des Großen Wilden und zuletzt ansteigend  in Richtung Schönberg-Hütte führt (ab nun Weg Nr. 431). Diese lässt an rechts liegen (hält sich davor an Gabelung also links) und folgt dem Stierbach nach Westen, um schließlich in steileren Serpentinen zum Himmelecksattel hinauf zu steigen.

Im Wechsel von steileren und flacheren Passagen geht es entlang der Westseite des Großen Wilden nach Süden an der Wildenfeldhütte (hier an Gabelung halblinks, ab jetzt Weg Nr. 433) vorbei zu einer weiteren Gabelung westlich unterhalb des Hornbachjochs.
Hier hält man sich rechts und quert nun die Nordwestflanke der Jochspitze leicht ansteigend zum hübschen Eissee. Nun geht es wieder etwas steiler zum sog. Seichereck hinauf, wo man den breiten Nordgrat des Rauheck erreicht, dem man links zum Gipfel folgt. Nun folgt der aussichtsreichste Teil der Tour. Immer dem wunderschönen Kamm nach Südwesten folgend geht es hinüber zum Kreuzeck und weiter zum Märzle Sattel.

Hier wendet sich der Steig von der Kammlinie nach Norden ab und quert ein großes Geröllkar nach Westen hinüber zum  Fürschießer Sattel, wo man auf der anderen Talseite die Kemptner Hütte schon liegen sieht. Dort wendet sich der Weg nach Süden und führt schließlich in einem weiteen Rechtsbogen zur Hütte.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit dem Zug nach Oberstdorf und mit Bus 9763 nach Spielmannsau.

Getting there

Über die B19 nach Oberstdorf und weiter Richtung Kanzelwand und am Parkplatz Renksteg parken. Dort in Bus 9763 umsteigen.

Parking

Parkplatz Renksteg.

Coordinates

DD
47.392381, 10.420235
DMS
47°23'32.6"N 10°25'12.8"E
UTM
32T 607180 5249747
w3w 
///indicates.blackly.endpoint
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

D. Seibert "AV Führer Allgäuer Alpen" 1:25000

Author’s map recommendations

Alpenvereinskarte, Bayerische Alpen: Allgäuer Hochalpen - Hochvogel, Krottenkopf. ISBN-13: 978-3-937530-73-4

Equipment

Normale Bergwanderausrüstung.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
17.6 km
Duration
9:00 h
Ascent
1,389 m
Descent
1,389 m
Public-transport-friendly Scenic Summit route Point to Point

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
: h
 km
 m
 m
 m
 m
Push the arrows to change the view